Seite:Die Staats-Verträge des Königreichs Bayern von 1806 bis 1858.pdf/563

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Seite wurde noch nicht korrekturgelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du auf dieser Seite.


543

^ Begebung

anfdasoperat ^ vom 1. Angnst ^ 1837.

Gegenstand der Forderung.

33

Betrag der Forderung in R.-^.

st. kr.

(Oesterreichische.) Die urolischeu Stistungen des Amtes Bus gegen deren ehemaligen Administrator Kempter zu Füßen, wegen eines Rech- nungsrestes aus den Rechuungen pro 1810^11 bis 1815^16 por 189 421^ ^

Das Stist Stams tu Tyrol gegen den Administrator Kempter zu Füßen wegen eines Gnthabens aus den Rechnnn^en por 1810^11 bis 1813^14 per 338 48

Die Lorenz Zollersche Supendien-Stiftung ^ ^ gegen deren ehemaligen königlich bayer. Stiftungs-Administrator Kichle in Feld- kirch wegen Rechnungslegung pro 1810^11 bis 1813^14. Rechnung ^

Die Unterrichts - Sustungen in Salzburg gegen deren ehemaligen königlich bayer. Administrator Menter wegen eines Rech- nungs-Guthabens por 119 1 ^

Sebastian Röhrl, Vikar z^t Böckstein, gegen die Stistungs-Administration zu Treueu- fteiu wegen eines Rechuungs-Gnthabens ausdertJahreu 1813^14 und 18l4^15 por ^1 1^ ^ München den 19. Dezember 1843. Frhr. v. Hohenbrnck, A. v. Braunmühl,

k. k. österr. Bevollmächtigter. k. bayer. Bevollmächtigter.

(L.S.) (L. S.)

29 Tablean I^. 29.

30 Tablean ^. 30.

31 Tablean ^. 31.

32 Tablean ^. 44.

Tablean ^. 49.

U^rnnt die .^orderung al^ nicht nlch. liesichend anzechen ist.

^ ^iese Fo^ru^n entfallen als doppelt vorgetragen, da deide Relhnungs- ^nthaden nnter den inl ^. ^9 der Convention von Bayern anerkannten Retentions- Forderungen enthatten und sohin erledigt sind.

^ ..^ie detreffenden Relbnungell sind bereits inl Jahre 1820 an das k. k. ^nder^ llinln in Jnnsdrnlk ansg^sotgt worden. .

^) ^on dieser Ford^^ ^st ^s bereue im Jah^ 1821 angekommen. ^

^) ^iese Fo^m.^ entsannt, da von dersetden als ni.ht grnndhaltig abgegangen und das l^nthaben tiderdies von den ^ahlungspsti..htigen Stistungen des Landgerichts ^opfgarten angetragen worden ist.

35^

^^^^ ^......^^^1^

Empfohlene Zitierweise:
Verschiedene: Die Staats-Verträge des Königreichs Bayern von 1806 bis 1858. Regensburg: Friedrich Pustet, 1860, Seite 119. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_Staats-Vertr%C3%A4ge_des_K%C3%B6nigreichs_Bayern_von_1806_bis_1858.pdf/563&oldid=- (Version vom 31.7.2018)