Seite:Die Uhrenanlage der Hauptstation fuer Erdbebenforschung am physikalischen Staatslaboratorium zu Hamburg.pdf/12

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Batterie II.
7 Chronograph
der Sternwarte
8 100 150 32 Wöchentlich ½ Stunde lang
0.1 – (1000 Ω)
Antif.-Spule
0.1
8 Apparat I 8 50 0 160 Alle 7½ Minuten 10, bezw. 20’
= täglich 2160’ geschlossen
4.0 3.9 (2000 Ω)
Antif.-Spule
7.9
9 Apparat II 8 50 0 160 Jede Minute 3’ offen, ausgenommen
bei Minute «0»; täglich 4248’ offen

152.2 3.9 (2000 Ω)
Antif.-Spule
156.1
Stromverbrauch in den Stromkreisen der Batterie II   164.1 MA

Batterie III.
6 Elektrischer
Aufzug der Uhr I
4 35 25 66 Alle 30 Sekunden 0.2’ lang
0.4 2.6 (1500 Ω +35)
Antif.-Spule
3.0
Stromverbrauch in den Stromkreisen der Batterie III   3.0 MA