Seite:Die araner mundart.djvu/244

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 2 –
2. mit pron. ohne verb. zur anknüpfung eines umstandssatzes.[A 1]
hāniǵ šē əšcȧ́x, agəs kūx əŕ. „Er kam in wut herein.“ – ər īk šib mōrān əŕ ə mūn? gə ȷivn̥ ȷ īk, s ə l̄aiəd, ə wil ān̄ ji. „Habt ihr viel für den torf bezahlt? Freilich, wenn man berücksichtigt, wie wenig es ist.“ – tā ə xarəbəd atī, agəs ē ʒā haxtə lē šilə-šiān. „Seine kinnlade ist geschwollen, wobei er vor schleim nicht schlucken kann.“
3. „und doch, jedoch, aber“. Vgl. ax.
cȧgĭm ān̄ x ilə l̄ā, s əs miniḱ, n̄ax miən̄ mōrān fāĺcə rūm. „Ich komme jeden tag dorthin, und doch werde ich häufig nicht sehr freundlich empfangen.“ – tā mē klyšcāl a gøl harm̥, gə mai savrə fløx sə mliənə agń̥, agəs çītr̥ ʒom pēn, gr̥ æšcəx ə šḱēl ē šin. „Ich höre von einem gerede, dass wir in diesem jahre einen regnerischen sommer haben würden; mir aber scheint dies eine wenig glaubwürdige geschichte zu sein.“
4. nach xō, ən eŕəd, fad, ønn̥̄: „wie, als“.
wil nə fatī xō mŭȧ, s dūŕc šē? „Sind die kartoffeln so gut, wie er behauptet hat?“ – bī xō mŭȧ, s gə ĺȧnā, mišə. „Sei so gut und folge mir.“ – ḱŕeȷ mē, n̄ax ȷūrə šēd n̥ eŕəd ʒic əŕ, əs fuəŕ tū ō n vȧr elə. „Glaube mir, dass sie dir nicht soviel dafür geben werden, wie du von dem anderen manne bekommen hast.“ – buəl n̥ c-iərn̥̄ fad əs tā šē ce. „Schmiede das eisen, so lange es heiss ist.“ – ə ʒēĺǵə, l̄aurīr ə gūǵə mūn, ńī h-ønn̥̄ ī s ə ʒēlgə š agń̥ə. „Das irische, das in der provinz Munster gesprochen wird, ist nicht dasselbe wie das unsrige.“
5. nach avlə[A 2]: „und zwar, nämlich“.[A 1]
əs avl̄ə, a hāniǵ šē ə wælə, agəs a hrōn bŕišcə. „In einem solchen zustand kam er nach hause, mit zerbrochener nase.“

agət-, s. .

agī-, s. und hugm̥.

agm̥-, s. .

agń̥-, s. .

  1. a b
Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 2. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/244&oldid=- (Version vom 31.7.2018)