Seite:Die araner mundart.djvu/328

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 86 –

ȷīŕəx, „gerade“, díreach, aus dírech, W. 483. Atk. 646.

šin ē gə ȷīrəx ə vī wæmšə. Das ist gerade, was ich wünsche.“ – [A 1] tū gə ȷīŕəx uəŕ māl̄. „Du kommst genau eine stunde zu spät.“ – caiŕə ȷīŕəx əŕ t ai. „Gehe gerade aus.“ – eǵ ə cŕī ō xlog ȷīrəx. „Punkt drei uhr.“

ȷīšlī, pl., „würfel“, dislighe, Keat.

ə dȧnīn ȷīšlī lȧt? „Spielst du gern würfel?“

ȷīt-, s. ȷīm.

ȷīv, s. ȷīm.

ȷīvāl, f., „harm, schade“, díobhail, O’R. – Vgl. doxr̥.

tā n fȧcçīs mōr, ə vī orəb, imī harštəb gon ȷīvāl. „Die ernstliche befürchtung ist, ohne sich als begründet zu erweisen, an ihnen vorübergegangen.“

ȷīvāləx, „schädlich, unselig etc., díobhalach, O’R., von ȷīvāl.

ḱȧpn̥̄ dȳnə, gr̥ ȷīvāləx klȧn̄ ə vŕe ə xør ə bi. „Es giebt personen, die es für ein unglück halten, ein kind zu gebären.“

ȷīvšə, s. ȷīm.

ȷox, f., „trank“, deoch, St.-B. 146, W. 471, Atk. 635.

ȷox bŭȧńə. „Ein schluck milch.“ – cȧr əšcȧ́x agəs gə n-ōlə tū ȷox. „Komm herein einen schluck zu trinken.“ – wil də jox miliš? „Ist’s süss genug?“ [z. b. der thee].

ȷō, in der verbindung gə ȷō nach der negation „niemals“, deóidh, aus deóid deód; Atk. 635. Z.-E. 611, W. 471. Vgl. ȷiə sowie bi, brāx.

ńī jīnə šiəd n̥ obŕ̥ šin ḱȧrt gə ȷō, mar ə mŕȧn̄īn̄ tū hēn n-ə ńiə. „Sie werden diese arbeit niemals ordentlich ausführen, wenn du nicht selbst nach ihnen siehst.“ – ńī facr̥ gə ȷō nə kloxə kin[A 2] sn̥ ilān šə. „Jene steine findet man niemals auf dieser insel.“

ȷōn, mit [][A 3] „freiwillig“, deóin, Atk. 635. – Vgl. til.

bə rī wȧ lm̥ fis e[A 4] ve ām, mā rińə šē ē dā jōn fēn. „Ich gäbe etwas darum, zu wissen, ob er es aus eigenem antrieb gethan hat.“
  1. Empfohlene Zitierweise:
    Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 86. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/328&oldid=- (Version vom 31.7.2018)