Seite:Diplomatische Nachrichten von dem Ursprung der Lehensherrlichkeit des Stiftes Wirzburg über das dem Hause Sachsen zuständige Schloß und Amt Meiningen.pdf/94

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
die Auswechselung des Schlosses und Amtes Meiningen betreffend.
den 2ten July/22ten Juny 1584.

Zu wißen, Als sich zwischen denn Durchleüchtigsten Hochwirdigen Durchlauchtigen Hochgebornen Fürsten vnndt Herrn Herrn Augusto Herzogenn zue Sachßen, des Heiligen Römischen Reichs Erzmarschalchenn vnnd Churfürsten Landgrauen inn Döringen, Marggrauen zue Meißen, Burggrauen zue Magdtenburgk etc. vor sich vnnd inn vormundschafft S. Churfürstlichen Gnaden jungen Vettern, der Herzogen zu Sachßen Weimarischen Theils, auch Herrn Julio Bischoff zu Würzburgk vnnd Herzogen zue Francken etc. vnserer gnedigsten vnnd gnedigen Fürsten vnnd Herrn, wegen einer auswechselung des Schloß, Stadt vnnd Amptes Meinungen gütliche Handelung begeben, die man anjezt continuiren vnnd aus freündlichen Willen; zu erhaltung guter Nachbarschafft vnnd Abwendung teglichen Widerwillens, so aus den Gemeng enbtstehen pflegen; zu gebuerlichen Vergleich richtenn vnnd bringen wöllen, derowegen dann Hochgedachte Chur vnnd Fürsten, die Durchlauchtigen vnnd Hochgebornen Fürsten vnnd Herrn, Herrn Wilhelmen Pfalzgrauen bei Rein Herzogenn in Obernn vnnd Nieder Beiern etc. vnnd Herrn Phillipsen Ludewigen Pfalzgrauen bei Rein, Herzogen zu Beiern, Grauen zu Veldenz vnnd Sponheim etc. vnsere auch genedige Fürsten vnnd Herrn freüntlich ersucht, daneben aus sonderlichenn zue I. F. G. tragennden vortrauen vnnd gesetzter Zuuersicht, als freünde vnnd Arbitratores erbottenn, das sie beiderseiths, so wohl als Ihre Chur vnnd Fürstliche Gnaden dero erfarne vnnd friedliebennde Rethe nach Erfurdt vnbeschwerth abfertigen wollten, welche beider Theil fürschlege, so gedachter Außwechßelung