Seite:FFC3.djvu/55

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
1037. Teufel schert Ferkel statt Schaf.
1045. Zusammenziehen des Sees: mit Stricken.
1046. Drohung, das Magazin wegzutragen: zu diesem Zwecke ein grosser Strick geflochten.
1048. Waldkauf: weder gerade noch krumme Bäume.
1049. Schwere Axt: ganzen Wald; schwere Eimer: ganzen Brunnen.
1050. Baum fällen.
1051. Baum umgebogen: Luftsprung (Grimm No. 20).
1052. Baum tragen (auch Fuchs und Bär) (Grimm No. 20).
1060–1114. Wettstreit zwischen Mensch und Teufel (Gg No. 54):
1060. Zerdrücken eines (vermeintlichen) Steines: Rübe, Käse, Ei u. a. (Grimm No. 20).
1061. Zerbeissen von Steinen einerseits, Erbsen, Nüssen etc. andererseits.
1062. Steinwerfen: Vogel (Grimm No. 20).
1063. Wettwerfen mit goldener Keule: auf Wolke.
1070. Ringkampf: Späht, wohin er ihn werfen soll.
1071. Ringkampf: Bär.
1072. Wettlauf: Hase.
1073. Wettklettern: Eichhorn.
1074. Wettlauf: Zweiter Mensch am Ziele.
1080. Wettlachen: tote Stute mit grinsendem Maul.
1081. Wettkämpfe, bei denen andere Tiere als die erwähnten (Bär, Hase, Stute) den Menschen ersetzen.
1082. Tragen des Pferdes: reitend.
1083. Zweikampf mit langer Stange oder Knüttel.
1084. Wettschreien oder -pfeifen.
1085. Loch in Baum stossen.
1086. In den Erdboden hineinspringen.
1087. Wettrudern: Bot vorher durchgesägt.
1088. Wettessen: Sack vor; Magen (Sack) aufgeschlitzt.
1089. Um die Wette dreschen.
1090. Um die Wette mähen.
1091. Wer ein sonderbareres Zugtier vorführt.
Empfohlene Zitierweise:
Antti Aarne: Verzeichnis der Märchentypen. Suomalaisen Tiedeakatemian Toimituksia, Helsinki 1910, Seite 43. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:FFC3.djvu/55&oldid=- (Version vom 31.7.2018)