Seite:Freyberg Plauische Kirchengeschichte 1737.pdf/5

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Ich bleibe, nach dem kurtzen vorläuffigen Bericht von Plauen, ferner bloß bey den Kirchen-Geschichten dieses Orts, und gebe, so viel ich zur Zeit habe sammlen können. Der nahe und schon genennte Haneberg, zwischen unsrer Stadt und dem Dorff, dient zum Andencken des Heydenthums, welches unter den Bäumen sein Fest iederzeit gehabt, und darzu überall sich Plätze ausgesucht. Gleich wie uns hingegen der Zell-Weg, gleich dabey, in die alte Closter-Wirthschafft vor der Reformation zurücke führet, da man von Leubnitz her diese Straße nach der Nossenischen Gegend, und dem fürnehmen Stifft Alten-Zella, offt, und wohl selten leer, hat müssen wandern. Dazumahl stund unser Plauen unter einem andern Convent, der Aebtißin und St Claren-Nonnen zu Seuselitz: Als aber die Domina Agatha vor sich, und wegen ihrer Sammlunge a. 1329. das Hospital St. Materni zu Dreßden dem Rath und Gemeiner Stadt völlig abtrat, war bey solcher Ceßion insonderheit das Jus patronatus in Blawen mit begriffen, wie in Wecks Dreßdn. Chron. f. 190. sq. 196. sqq. 285. aufgezeichnet ist, sonst aber zur Gnüge bekannt, daß Plauen deßwegen noch biß ietzund unter E.H.E. Raths zu Dreßden Materni-Amt gehöret. Nach mehr als hundert Jahren hat man auf Seiten des Magistrats, als Collatoris, an einen neuen Kirchen-Bau dencken müssen, weil vermuthlich eine Hußitische Zerstörung die alte Capelle auch, wie andere Tempel im Lande, betroffen. Nach vollbrachtem Bau weihte der Meißnische Bischoff Dietrich (IV.) von Schönberg die renovirte Kirche mit 2. Altären a. 1467. gewöhnlicher massen ein, davon noch folgende Registratur in einem alten Plauischen Kirchen Buch vorhanden: Anno Domini, M°cccc° LXVII°, (1467.) XVII° mensis Martii, hæc Ecclesia

Empfohlene Zitierweise:
Christian August Freyberg: Plauische Kirchengeschichte. , Dresden 1737, Seite 5. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Freyberg_Plauische_Kirchengeschichte_1737.pdf/5&oldid=- (Version vom 20.8.2021)