Seite:Garnisonkirche in Dresden (1894).pdf/8

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Programm.


1. Bauplatz und Stellung der Kirche. Die Kirche soll in der östlichen Ecke des zum Schützen-Regiment Nr. 108 gehörigen Parkes in Dresden-Albertstadt errichtet werden.

Die Hauptachse des Baues ist etwa rechtwinklig zur Carola-Allee zu legen und soll der Haupteingang nach derselben zu liegen kommen.
Es ist guter Baugrund (Sandboden von 30–40 m Mächtigkeit) vorhanden.

2. Bestimmung der Kirche. Die Kirche soll zur Abhaltung des evangelischen und des katholischen Gottesdienstes für die Garnison Dresden dienen. Es sind daher zwei räumlich vollständig getrennte Kirchenräume unter einem Dach und mit einem gemeinschaftlichen Turme zu schaffen.

3. Grösse der Kirchenräume. Der evangelische Teil der Kirche soll 2000 Sitzplätze im Schiff und auf den Emporen enthalten, jedoch sollen etwa ⅓ der Plätze auf den Emporen einschl. Orgelempore untergebracht werden. Für einen Sitzplatz ist – ohne Einrechnung der Hauptgänge – etwa 0,50 qm zu rechnen.

Der katholische Teil der Kirche soll 400 Sitzplätze mit je etwa 0,55 qm Fläche (ohne Hauptgänge) erhalten.

4. Inneres der Kirche. Die Vorplätze und Gänge im Innern sind entsprechend dem Verkehr der Truppen möglichst geräumig anzunehmen. Die Kanzeln, die Sitzplätze, die Eingänge und Treppen sind übersichtlich und zweckmässig anzulegen. Gute Akustik der inneren Kirchenräume ist anzustreben.

Die Kirchenräume sollen enthalten:
a) im evangelischen Teile:
Vorhalle, Schiff, Altarplatz (um einige Stufen über das Schiff erhöht), Treppen zu den Emporen (mit besonderen Eingängen von aussen), Orgelempore (für Orgel und Sängerchor, 150–200 Plätze), eine bezw. zwei Sakristeien von je etwa 30 qm Grundfläche (mit Zugang vom Altarplatz), eine Kapelle zur Abhaltung von Taufen, Konfirmandenunterricht, Trauungen und kleineren Kommunionen.

Empfohlene Zitierweise:
Diverse: Garnisonkirche in Dresden. E. A. Seemann, Leipzig 1894, Seite 2. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Garnisonkirche_in_Dresden_(1894).pdf/8&oldid=- (Version vom 5.3.2018)