Seite:Gesammelte Schriften über Musik und Musiker Bd.1 (1854).pdf/351

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

einmal wollte er wieder die ganze Musik bei Seite legen u. s. w. – Doch zogen solche Gedanken nur wie ein Schmerz um ein erhaben Gesicht und er blieb seiner Kunst mit allem Feuer bis zu seinen letzten Stunden zugethan, wo er im Fieber die Umstehenden bat, ihm eine Flöte zu bringen. –




Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.