Seite:Gottfried August Bürger Gedichte 1778.pdf/319

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Bürger an Goeckingk.
Im Herbst 1776.


     Nun! Nun! Verschütt’ Er nur nicht gar
Das Kindlein, samt dem Bade.
Das arme Kindlein das! Fürwahr!
Es wär’ ja Jammerschade.

5
     Denn, sieht Er! troz der Plackerei,

Beim Zeugen und Gebären,
Mag doch die edle Reimerei
Auch viel Profit bescheeren.

     Troz Sing und Sang von Cypripor[WS 1],

10
Apoll, Achill und Hektor,

Bleibt man zwar Amtman, nach wie vor,
Auch – Herr Kanzlei-Direktor.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Cypripor, von Cypridis puer = Kind der Kypris, also Amor
Empfohlene Zitierweise:
Gottfried August Bürger: Gedichte. Johann Christian Dieterich, Göttingen 1778, Seite 252. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Gottfried_August_B%C3%BCrger_Gedichte_1778.pdf/319&oldid=- (Version vom 1.8.2018)