Seite:Gottfried August Bürger Gedichte 1778.pdf/61

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

     Morgen liebe, wer die Liebe
     Schon gekant!
     Morgen liebe, wer die Liebe
     Nie empfand!

45
Als der erste Frühling blühte,

Wand, erzeugt aus Kronus Blut,
Göttin Venus Afrodite,
Bei gelinder Wogenflut,
Sich almählig aus des grauen

50
Ozeans verborgnem Schoos,

Angestaunet von den blauen
Wasserungeheuern, los.

     Morgen liebe, wer die Liebe
     Schon gekant!

55
     Morgen liebe, wer die Liebe

     Nie empfand!

Empfohlene Zitierweise:
Gottfried August Bürger: Gedichte. Johann Christian Dieterich, Göttingen 1778, Seite 4. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Gottfried_August_B%C3%BCrger_Gedichte_1778.pdf/61&oldid=- (Version vom 1.8.2018)