Seite:Gräfin Trixchen.pdf/97

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Wandervogel und Zupfgeigenhansel

ist der Titel des neusten über 100 der bekanntesten und beliebtesten Lieder, Gesänge, Schnaderhüpfl und Stegreifreime enthaltenden

Liederbuch für Wandervögel und Gitarrespieler

In vorsorglicher Auswahl sind hier die besten Liedertexte zusammengetragen.

Das im kleinen Taschenformat gehaltene Buch hat einen Umfang von 64 Seiten und ist mit einem haltbaren, dreifarbigen Karton-Umschlag versehen.

Preis nur 10 Pfennige.

Der „Wandervogel und Zupfgeigenhansel“ ist in jeder Buch- und Schreibwarenhandlung zu erhalten.

Bei Einsendung von 10 Pfg. sendet es auch portofrei zu der

Verlag moderner Lektüre G. m. b. H.

Berlin, Dresdenerstraße 88-89



Druck: P. Lehmann G. m. b. H., Berlin.


Empfohlene Zitierweise:
Walther Kabel: Gräfin Trixchen. Verlag moderner Lektüre G.m.b.H., Berlin 1922, Seite Verlagswerbung. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Gr%C3%A4fin_Trixchen.pdf/97&oldid=3325395 (Version vom 1.8.2018)