Seite:Hermann von Bezzel - Predigt beim 25jährigen Jubiläum des Vereins für innere Mission in Nürnberg.pdf/3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Gnade sei mit Euch und Friede von dem, der
da ist und der da war und der da kommt. Amen.
Alles was aus Gott geboren ist, überwindet die
Welt. (1. Johannes 5, Vers 4.) 


 In unsere Mitte tritt, um die Feier zu heiligen und der Festweise den rechten Ton zu geben, der Mann, der im Feuergeist den Glauben errang und die Liebe bezeigte, dessen Blick über Jahrtausende prophetisch hingeht und dessen Herz für die Not des kleinen Tages warm und treulich schlägt, Johannes der Evangelist, der unter allen Stunden seines reich bewegten Lebens die für die höchste hielt, da er Christum gefunden hatte, ein Mann der inneren Mission ohnegleichen, der ihre Kraft in Einem Namen, ihr Werk als für Einen Namen bekannte und übte.

 Ihm folgen die Reichsunmittelbaren, die jetzt in der Gemeinde der Vollendeten wohnen, einst ihre Lebensarbeit von Einem herleiteten und auf Eines bezogen. Ob ein Paulus von dem all vermögenden Leben des Christen oder ein Jakobus vom Königsgesetz für Königskinder rühmt, ob die großen Väter der Kirche ihre Weisheit Einem Namen verdanken wollen und ihre Lebensarbeit zu Einer Ehre tun, ob ein Luther als seine ganze Kraft den Glauben und als seine ganze Arbeit dessen Preis bezeugt, ein Aug. Hermann Franke das Geheimnis seines Lebens für andere sein Gottvertrauen nennt, oder Zinzendorf von dem Ewigen zu dem Ewigen sich geführt und führend bekennt, ein Wichern unsern Text als Lieblingswort erwählt und ein Löhe von der Schlichtheit des Glaubens bewahrt und von der Kraft der Hoffnung durchgeistet, sein Werk tut – immer sind es sieghafte Kräfte und segensreiche Werke auf Einem Grund zu Einem Ziel: Überwundene überwinden, Schwache siegen, Arme machen reich, im Streite geben sie Frieden und die Heimatlosen bereiten die Herberge.