Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/158

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Vs: M. Weisse, Riesa. 1. F: Rich. Nathan, Riesa. 2. F: Otto Wölfel, Lommatzsch. 1. Sch: Max Seifert, Riesa. 2. Sch: Max Willnow, Mühlberg.

Hauptbezirk Leipzig.

1. Vs: Rich. Nürnberger, L-Neustadt, Bussestr. 1. 2. Vs: Dr. H. Brode, Borna, Kirchgasse. 1. Sch: Erich Geilhufe, Weststr. 62. 2. Sch: M. Kurze, Kapellenstr. 16. K: Herm. Schirmer, Tauchaerstr. 10. 1. F: Otto Pötzsch, L-Connewitz. Hermannstr. 2. 2. F: Schwabach, Bs: Max Straubel, Weissenfels, A. Heinke, H. Küpper.

Bez. Leipzig.

1 Vs: O. Jäckel. 2. Vs: M. Kurze, Reudnitz, Kapellenstr. 16. Sch: E. Knoll. K: G. Kühne, Kfm. Reudnitz, Chausseestr. 51. 1. F: P. Ganzauge, Kfm. Dufourstr. 35. 2. F: O. Schwabach. Bs: H. Holtzhausen.

Bez. Altenburg.

1. Vs: Hermann Goepel, Teichstr. 16. Sch: Alfred Kühn. F: C. Kraemer. Orts-F: Richard Köhler.

Bez. Borna.

Vs: Dr. med. Hugo Brode, Arzt, Kirchgasse. Sch: Max Wangemann, Techniker, Schützenstr. F: Emil Schirmer, Kfm.. Lobstädterstr. Bs: Osw. Uhlig, Lausigk, Bahnhofstr. und Br. Kretzschmar, Ziegeleibes. Geithain.

Bez. Grimma.

Vs: Max Reifegerste, Kfm., Langestr. Sch: Curt Elster, Kfm., Lohnstädterstr. K und F: Paul Walther, Lohgerbermstr., Leipzigerstr.

Bez. Oschatz.

Vs: Th. Schäfer, Kfm., Ostrau. Sch: Paul Senf, Kfm., Nonnengasse. K: Herm. Lorenz, Kfm., Strehlauerstr. 195. F: Paul Noilan, Kfm.. Ostrau.

Bez. Weissenfels i. Sa.

Vs: Ernst Geppert, Promenade 13. Sch: Max Straubel, Promenade 24. K: Rich. Rothe. Merseburgerstr. 47. F: Franz Wengler, Gr. Kalandstr. 10.

Bez. Zeitz

Vs: F. W. Held, Teuchern. Sch: P. Schneider, Meuselwitz-Neumarkt. F: Frdr. Vogel, Zeitz, Neuestr. 21.

Hauptbezirk Voigtland-Thüringen.

18 Vereine mit 297 Mitgliedern i 63 Einzelf. zus. 365 Gaumitglied. 1. Vs: Leo Fischer, Kfm., Gera, Laasenstr. 32. 2. Vs: Adolf Stolle, Glauchau, Leipzigerstr. 53. 1. Sch: Adolf Gebhardt, Gera. 2. Sch: Franz Wetzel, Greiz, Idastr. 31. K: Emil Langlotz, Meerane. TF: Alfred Urban, Gera, Weidaischegasse 11. F: Eugen Schwot, Meerane. Bs: Robert Gutbrecht, Werdau. Alfred Diersch, Zeulenroda. Martin Schuster. Gössnitz.

Gau 21a, Voigtland-Thüringen.

Bez. Gera.

1. Vs: Rich. Strausky. 2. Vs: Paul Klitzsch. Weida, Zimmergasse C. 98. Sch: Max Illgen. K: Carl Wallwitz, Kfm.. Weissflogstr. 12. Bezw: Fritz: Kupke, Gera, Rostplatz.

Bez. Voigtland.

Vs: R. Gutbrecht, Kfm., Werdau, Mühlgraben. 1. Sch: Freund, Reichenbach. 2. Sch: Baron, Werdau.


Rost entfernt „Blitzblank“ – Rost verhütet „Solin“.


Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 158. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/158&oldid=3034224 (Version vom 17.8.2017)