Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/183

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Berlin.

RC Helios 1895. Vs: C. Rhodin, Steglitzerstr. 20. Sch: G. Schummert, Culmstr. 6. K: M. Schinkel, Schöneberg, Golzstr. 32. F: H. Naumann, Schöneberg, Sedanstr. 17. Cl: Königshof, Bülowstr. 37/39. Cla: Di 9½ Uhr. G: 1895. Gw.

— BC Hermes 1890. Vs: Paul Zunke, Pfuelstr. 1 a I, Ecke d. Köpnickerstr. Sch: A. Märkisch, Friedenstr. 102. K: Dr. Wolter, Mariannen-Ufer 2. F: Carl Troschwitz, Waldemarstr. 71. Cl: Rest. Luxhof, Mariannen-Ufer 2. Cla: Fr 9½ Uhr Gw.

— B. RC Hohenzollern II 1889. (B) adr: an den Vs: K. Franzke, Bureauvorsteher, Tilsiterstr. 35. Sch: Wilh. Fincke, Kfm., Beuthstr. 9. K: W. Moedebeck, Charlottenburg, Schillerstr. 103. F: H. Bollbrüg, Sophienstr. 13. M: 24. Cl: Rest Heinrich, Alexanderstr. 30. Cla: Do 9 U. Gw. G: 1889. VO: Deutscher Radfahrsport. ⚐ div. ❂

— RC Kondor 1895/97. adr: a. d. Vs: Otto Karp, Flensburgerstr. 1. Sch: Max Schulz, Stromstr. 53. F: Max Lehmann, Stephanstr. 12. Cl: Stadtbahn-Rest. P. Dahl, Bahnh. Bellevue. Cla: Do 9 Uhr.

— Berl. RC Matador. Vs: F: Schüler, Neue Königstr. 92. Sch: E Wegener, Köthenerstr. 18. K: Benno Gräger, Grosse Hamburgerstr. 24. Cl: Bavaria-Haus, Mohrenstr. 51 II. Cla: Do 9 Uhr.

Berlin.

Berl. RV Mercur 1894. adr a. d. Sch. Vs: Robert Quosdorf, Philippstr. 21. Sch Joh. Kratz, Alexanderstr. 9. K: Rob. Weber, Luisenstr. 43/44. 1 F Paul Sattler,. Lützowstr. 111/112 2. F: Oscar Hübner, Lützowstr. 10/11. CRed: Paul Rippert, Chausseestr. 28 a. Cl: Müller, Hessischestr. 12. Cla: Fr 10 Uhr. G: 1894.

— RC Meteor Berlin 1896. (B). adr: Bülow-Restauraut, Bülowstr. 44. 1. Vs: Emst Blom, Xylogr., Wilhelmstr. 128. 2. Vs: Herm. Goppel, Xylogr., Potsdamerstr. 84. Sch: Aug. Langhage, Xylogr., Schöneberg, Maxstr. 2. K: Otto Gerhard, Xylogr., Gleditschstr. 8. F: Bruno Rollitz, Xylogr., Schöneberg, Kaiser Wilhelmpl. 2. M: 11 Cl: Bülowstr. 44. Cla: Mi 10 Uhr, Gw. G: 1896.

— Radrenn-V Meteor. 1. Vs. Otto Grosse. Adalbertstr. 42. Sch: Eugen Waegner, Hasenhaide 20.

— RC Minerva 1895. adr: an d. 1. Sch. 1. Vs: Otto Standow. 2. Vs: Emil Claudy. 1. Sch: Max Neumann, Grünauerstr. 41. 2. Sch: Richard Schmidt. K: Friedrich Marx. 1. F: Gustav Baethge. 2. F: Georg Liess. Cl: Skalitzerstr. 54, Rest. Kreisel. Cla: Di ½10 Uhr, Gw. M: 20. G: 1895. VO: Radwelt. Ko.

— RC Moabit 1893. Vs: Ulrich Rieck, Wilsnackerstr. 17. Sch: Franz Rieckhoff, Stephanstr. 25.


Fahre Braun’s Dauerreifen.


Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 183. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/183&oldid=- (Version vom 3.2.2018)