Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/190

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

DIE RADLERIN
Sportblatt der radfahrenden Damen
Deutschlands und Oesterreich-Ungarns.
Herausgeberin: Josa von Matzner.
Redaction und Expedition: Berlin W., Derfflingerstr. 16.


Abonnement für Deutschland und Oesterreich-Ungarn:

1/4 jährl. 2 M. (1.50 fl. incl. Porto). 1/2 jährl. 4 M. (3 fl. incl. Porto), jährl. 8 M. (6 fl. incl. Porto). Zusendung im Kreuzband 50 Pf. p. Quart. mehr. (Postzeitungs-Liste No. 5795a.)

Abonnement für das Ausland:
bei directer Zusendung incl. Porto 1/4 jährl. 3,50 M., 1/2 jährl. 7 M., jährl. 14 M.

Einziges in Berlin erscheinendes

Damen-Radsportblatt

reichlich illustrirt

10 bis 12 Illustrationen in jeder Nummer. Hochelegante Ausstattung.

Rathgeber für Sport-, Toilette- and andere Angelegenheiten der Damen.

Probenummern

auf Wunsch

stets

gratis und franco

durch die

Expedition der „Radlerin“

Berlin W.,

Derfflinger-Strasse 16.

Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 190. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/190&oldid=3048852 (Version vom 1.10.2017)