Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/190

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

DIE RADLERIN
Sportblatt der radfahrenden Damen
Deutschlands und Oesterrich-Ungarns.
Herausgeberin: Josa von Matzner.
Redaction und Expedition: Berlin W., Derfflingerstr. 16.


Abonnement für Deutschland und Oesterreich-Ungarn:

1/4 jährl. 2 M. (1.50 fl. incl. Porto). 1/2 jährl. 4 M. (3 fl. incl. Porto), jährl. 8 M. (6 fl. incl. Porto). Zusendung im Kreuzband 50 Pf. p. Quart. mehr. (Postzeitungs-Liste No. 5795a.)

Abonnement für das Ausland:
bei directer Zusendung incl. Porto 1/4 jährl. 3,50 M., 1/2 jährl. 7 M., jährl. 14 M.

Einziges in Berlin erscheinendes

Damen-Radsportblatt

reichlich illustrirt

10 bis 12 Illustrationen in jeder Nummer. Hochegante Ausstattung.

Rathgeher für Sport-, Toilette- and andere Angelegenheiten der Damen.

Probenummern

auf Wunsch

stets

gratis und franco

durch die

Expedition der „Radlerin“

Berlin W.,

Derfflinger-Strasse 16.

Empfohlene Zitierweise:
Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 190. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/190&oldid=3009351 (Version vom 19.5.2017)