Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/240

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

sche-Str. 37 a. K: H. Pollitt, Hutmacher. Steindamm 104. 1. F: G. Lange, Tischlermstr., Nicolaistr. 9. 2. F: J. Schweiger, Mech., Lavendelstr. 1a. M: 19. Cl: Restaur. Behring. Fliessstr. 25. Cla: Fr 8½ Uhr. Gw. G: 1895. VO: Rad-Welt.

—. Stahlrad-V Wanderer. 1. Vs: O. Helm, Nordstr. 2. 2. Vs: Thomaschewsky, Rechnungsrath.

—. RC Zukunft.

Labiau,

Ostpr. Touren-C (B.) Vs: Jul. Kuhn, Notar, Kahnenberg 42. Sch u F: Th. Medenus. G: 1893.

Lötzen,

Ostpr. RC.

—. RV (B.). 1. Vs: vacat. 2.: Hans Regge, Lehrer. Sch: John Davidson, Kfm., M: 16. G: 1893. Cbl Villa: Concordia.

Lyck,

Ostpr. RC (B). 1. Vs: Dr. Erdmann. Rechtsanwalt, Hauptstr. 103. 2. Vs: J. Wenzel, Hauptstr. 103 Sch: Flegel, Mittelstr. 2. K: Kabolzar, Hauptstr. 50. F: Adam, Hauptstr. 47. G 1893. Cla: Do Conditorei Kabalzar, Hauptstr. 50.

Memel,

RC v. 1885 (B). adr a. d. Sch: 1. Vs: N. F. Jansen, Kfm.. Holzstr. 2.: Peter Müller, Kfm., Polangerstr. Sch: Joh. Sobelat, Landger.-Ass., Breitestr. 1. K: Max Berlowitz, Kfm., Marktstr. 11. F: E. Buddrick, Kfm., Libauerstr. 39. 2.: R. Mierwaldt, Kfm., Steinthorstr. M: 20. Cl: Hotel Union, Fischerstr. Cla: Mi 8½ Gw. G 1885.

—. RV „Nordost“ Vs: Alfr. Jaetzel, Bäckermstr. 1. F: Aug. Beyer, Kfm. 2.: Arth. Mäding, Klempnermstr. K: Gust. Sommer, Bäckermstr. Sch: Hans Lange, Kfm. M: 16. Cl: Schützenhaus. Gw. G 1896. VO: Radwelt.

Neidenburg,

RV „Eintracht“ Vs: J. Pohlmann. Malermstr. Sch: V. J. Wach, Kfm., K: R. Ehlert, Bäckermstr. F: J. Sieroka, Tischlermstr. M: 10. Cl: Gambrinushalle. Cla: Sd. Gw.

—. Neidenburger Touren - Cl „Vorwärts“ (B). Vs und K: Tätz, Buchhalter. M: 14. Cl: Bürgerhalle. Cla: Mi. Gw. G 1896. 8. Mai 1897 Stf,

Osterode,

RV Osterode i. O. (B). adr. a. d. 1. Vs: Ferd. Limbeck, Inspector, Neuer Markt. 2. Herm. Nipkow, Malermstr., Rossgarten. 1. Sch: Freudenhammer, Assist., Rossgarten. 2.: Ferd. Arth. Kühl, Kfm., Hauptstrasse. K: Hr. Bohn, Zahlmstr., Garnisonstr. 2. 1. TF: Erich Frödel, Destil., Alter Markt. 2.: Paul Schmidt, Kfm., Alter Markt. SF: Alfr. Ksionzek, Schornsteinfegrmstr., Wilhelmstr. M: 43. Cl: Elisenhof. Cla: 1. Mo i. Mt. Gw. G 1890. VO: DRB. ⚐

—. VC. Bendzulla, Bäckermstr.

Pillau,

VC Pillau. Vs: Gust. Janzen, Kfm. 2. u. Sch: Andr. Kuhn, Magistr.-Sekretär. K: Carl Wentzel, Kfm. F: Fritz Morr, Werkmeister. M: 53.


Rost entfernt „Blitzblank“ – Rost verhütet „Solin“.


Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 240. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/240&oldid=- (Version vom 1.10.2017)