Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/241

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Cl: Britisch-Hotel. Cla: Mi 8. Gw. G 1886. VO: Radwelt. ⚐

Pillkallen,

RV Pillkallen (B). adr, a. d. Vs: A. Lemke, Kfm., Tilsiterstr. Sch: H. Kramer, Kfm., Tilsiterstr. K: G. Mattevschat, Kfm., Tilsiterstr. G: L. Wunderlich, Lehrer, Tilsiterstr. M: 12. Cl: „Deutsches Haus. G 1891. VO: Bundeszeitung. 1897: Mitte Sommer 5. Stf

Pr. Eylau,

RV (B). adr a. d. K. Vs: Timper, Kreis-Baumstr. Sch: Schefller, Buchdruckereibes. K: Todtenhaupt, Lehrer. F: Trost, Lehrer. M: 47. Cl: Paschke. Cla: Do. Gw. 1892. VO: DRB. bZ. Tfa: u. Chausseewettfahren. 1897: 5jähriges Stf.

Pr. Holland,

Ostpr. RV (B). Vs: Wilh. Studti, Kupferschmiedemstr. Sch: Frnst George. F: Eugen Arnheim. G 1891.

—. Touren-Cl (B). Vs: Walter Thiel. Steinthorstr. Sch: Arth. Terrey, Markt. F: J. Krüger, Markt. G 1896. Cl: Deutsches Haus.

Rastenburg,

Ostpr. RV (B). 1. Vs: E. Maier, Gymnasiallehrer. 2: C. H. Müller, Kfm., Neuer Markt 10. Sch: J. Sand, Kirchenstr. 3. K: C. E. Puck, Neuer Markt 9. F: A. Wichmann, Neuer Markt 5. Cla: Mi Hotel de Königsberg.

Sensburg,

RV Sensburg (B). Vs: Albert Hoffmann. Kgl. Steuersekretär. Sch u. K: Fritz Niederländer, Hotelier. F: Hrch. Leffkowitz, Kfm. M: 25. Cl: Hotel Masovia. Cla: Fr n. d. 1. i. Mt. Gw. G 1895.

Soldau

i. Ostpr. RV „Einigkeit“. Vs: Max Kirsch, Kfm.

Stallupönen,

Ostpr., RV (B). Vs: Friebel, Kfm. Sch: Conrad Hochmann. F: G. Lankowsky, Braumstr. M: 20 G 1891.

Tilsit,

RVg Adler (B). adr a. d. 1. Vs. Gamm, Deutschestr. 2.: Krulle. Sch: Schlüter. K: Grabowsky. 1. F: Schmalöwsky. 2. F: Povelleit. M: 17. Ci: Schattner, Schenkendorffplatz. Cla: Mi 9. Gw. G 1894.

—. Ostpr. BC.

—. RVg Einzelfahrer.

—. RV Landsturm (B). Vs u. K: J. Trinath, Lederwaarenfabrikant, Deutschestr. Sch: Maretzki jr., Kfm., Seilerstr. M: ca. 12. G 1896.

—. RV (B). 1. Vs: Prof. Friedrich, Gartenstr. 28. 2.: Hoffmann, Phtogr., Deutschstr. 1. Sch: Albrecht, Ob.-Postass. 2.: Ernst v. Piaseki. F: Paul Trogisch. M: 88. G 1891. Cl: Joh. Fr. Jenz, Nchfl. V bes. eine Jugend-Abtheilung. Regelmässige Fahrübungen jed. Mittwoch Abend in der städt. Turnhalle.

Zinten,

Ostpr. RC 1892 (B). Vs: Otto Lehmann, Meierei-Director. Sch: Max Jacobsberg, Kfm. F: Ernst Roggenbrodt. Buchhalter.

— RV.


Fahre Braun’s Dauerreifen.


Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 241. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/241&oldid=- (Version vom 1.10.2017)