Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/282

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

65. Cl: Weisser Schwan. G: 1884. Gw ⚐

— RV Wanderlust (B). Vs: Jul. Weinberg, Schlosser Wahrburg, Stendalerstr. 20. Sch: Schönemann, Bautechniker, Georgenstr. 1. K: Wilh. Runge, Bureauvorsteher, Petrikirchstr. F: Rudolph Marggraf, Schlosser, Nicolaistr. 89. M: 22. Cl: U. Cla: Mi. Gw. G: 1895.

Suhl,

RV von 1886. 1. Vs: Ludwig Krieghoff. 2.: C. Gonnermann. K: Bernhard Roth. Sch: E. Neumann. 1 F: F. W. Zieglarsky. 2: R. Schilling,

Tangerhütte,

Pr. Sa. RV (B). Sch: H. Fahrwerk, Kfm. 1. Vs: F. Theuerkauf. Kfm., Stendalerstr. 2.: F. Görtz, Stendalerstr. 27. Sch: P. Ahrend, Stendalerstr. 26. G: 1894. Cla: Mi Hotel Kaiser Friedrich, Stendalerstr. 27.

Teunstedt,

Pr. Sa. RV.

Teuchern,

Pr. Sa. I. RV.

Thale,

a. Harz. RV (B.). Vs: Wilh. Schmidt, Hü,tenbeamter. Sch: Otto Schmidt, Brauereibuchh. M: 60. H: 1892.

Torgau.

RC Hartenfels. Vs: Emil Holland, Cigarrenfabkt., Spitalstr. 266. Sch: C. Braun jr., Maschinenfabr. M: 18. G: 1894.

—. RV (B.). Vs: F. Behrens, Posamentier, Fischerstr. 30. Sch: H. Becker, Kurstr. 342. K: G. F. Menzel, Fischerstr. 8. F: P. Sitte, Bäckerstr. Cla: jed. 1. Mi i. Mnt, Tivoli. G: 1887.

Trebnitz

b. Luckenau. Kr. Weissenfels. RC Trebnitz. 1. Vs: A. Scheibe, Schmied. 2.: Fr. Schindler, Tischlermstr. Sch: A. Koderitzsch, Maschinenführer. K: L. Denhardt, Steiger. M: 11. Cl: Gastwirth Th. Etzhold. Cla: 1. Son. M. Gw.

Weissenfels.

Ct. Weissenfels. Cs: Fr. Kallmeyer, Naumburgerstr. 16.

—. a. S. RV Adler (B.). Ms: Otto Hennig, Fabrikant, Dammstr. Sch: Carl Mittwoch. Schneidermstr., Klosterstr. K: Otto Sack, Fabrikant, Leipzigerstr. F: Otto Albert, Modelleur. Naumburg. Chaussee. M: 26. Cl: Reichspost, Benditzstr. Cla: Di. Gw. G: 1885. ⚐ Ee.

—. EinzelfahrerV.

—. RV Germania, adr: a. d. 1. Vs u 1. F: Ernst Geppert, Fabrik, Promenade 13, Sch: Ernst Zickmantel, Kfm., Mark. K: Karl Schlegel, Fabr. Beuditzstr. 2. F: Ernst Möhring, Mechan, Leipzigerstr. M: 60. Cl: Sächs. Hof. Cla: Mi.Gw. G: 1887. VO: DRB. bZ: Tfa. ⚐ 1807: August, Bannerweihe u. Stf.

—. RV Thüringia. adr a. d 1. Vs: Emil Albrecht, Bäckermstr., Nicolaistr. 23. St Rob. Schütze, Fabr. Feldstr Sch: Paul Rindfleisch, Kfm. Promenade. K: Joh. Kluge, Bierverleg., Dammstr. F: Franz Wengler, Schlossermstr., Gr. Kalandstr. 10. St: Fritz Schied, Baunternehmer, Merseburgerstr. M: 54. Cl: Schwarzer Adler. Cla: Do 8 Uhr. Gw. G: 1895. VO: DRB. ⚐ 1897: Bannerweihe.

—. Vereinigte R (B,) Vs: Gust. Wiesenbach, Beuditzstr. 7. Sch: M. Straubel, Leipzigerstr 89. F: Otto Barnutz, Bergstr. 21. M: 50. G: 1890.

Empfohlene Zitierweise:
Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 282. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/282&oldid=3071297 (Version vom 7.12.2017)