Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/298

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Rahmann, Kfm., Gr. Freiheit 32. 1. F: W. Cords, Lehrer, Hamb.-Eimsbeck, Chausseestr. 165. 2: C. Möller, Kfm., Adolfstr. 138. Jnv.-Verw: J. Reusch, Kfm., Heinrichstr. 16. M: 71. Cl: Concerthaus Flora. Cl: Mi 9 Uhr. Gw. G: 1892. VO: All-Heil, Gauztg

— RV (B). adr: Sierhagen’s Restaur., Hamburg, St. Pauli, Marienstr. 1. Vs u. F: Rich. Schulz, Fahrradhändler, Flottbecher Chaussee 13. 2.: Otto Tofohr, Drogist, Hamburg 6, Bartelsstr. 74. Sch: Alfred Hohmann, Kfm., gr. Mühlerstr. 2/8. K: Wilhelm Deppe, Kfm., Nienstedten p. Adr. Elbschlossbrauerei. 2. F: Hugo Pratje, Segelmacher, Hamburg, Johannisbollwerstr. 7/8. Jnv.-Verw: Emil Förster, Kfm., Altona-Neueburg 206. M: 20. Cl: Sierhagen’s Restaurant, St. Pauli, Marienstr. Cla: Mi 9 Uhr. Gw. G: 1890. VO: Gauztg., Gau I bZ: Tfa. Kunst u. Saalfahren. Viele ❂ ⚐ Preise ca. 1000 M. ☉ Clubschrank etc. 1897: Stiftungsfest 7. August.

— BC von 69/80. Vs: Jul. Kast, Altonaer Bank. 1. Sch: Carl Joh. Schmidt, Königstr. 87/89. F: B. Kongsbach, Norderreihe 11. M: 118. G: 1869 unter dem Namen Velocipeden-Reitclub. Aelteste RVg. der Welt. Cl: Petersen’s Hotel, Königstr. 188.

— Damen-RV Sport (B). Vs u. F: Frl. Clara Zöllner, Gr. Bergstr. 18. Sch: Frl. Gertrud Zöllner, Gr. Bergstr. 18. G: 1894.

— RV Wanderlust (B). adr. a. d. 1. Vs: C. H. Reimers, Kfm., Schulterbatt 23. Sch: C. Korth, Kfm., Hamburg, Reysoldstr. 48. K: J. Verdieck, Kfm., Hamburg, Hahnenstr. 116. S.-F: A. Lilienthal, Kfm., Gr. Rosenstr. 31. T.-F: A. Claus, Tischlermstr., Hamburg, Tornquiststr. 66. M: 30. Cl: Metscher’s Gesellschaftshaus gr. Rosenstr. 2/6. Cla: Di 9½ Uhr. Gw. G: 1894. bZ: Touren-Saalfahren. ⚐ u. Epr.

Altona-Ottensen.

V. Ottenser Radf. Cl: Werbecks Restaur.

— Arb RV Solidarität. Cl: C. Reverei gr. Brunnenstr.

Angeln.

Nord-Angler RV Blitz.

Apenrade.

RC (B). Vs: Christiansen, Grossestr. Sch: H. Rummel, Schlossstr. F: Fromm, Ramsharde. M: 30. G: 1891.

Barmstedt.

Barmstedter RV Vorwärts (B). Vs: Aug. Greve, Brauereibes. Sch: Otto Piening. F: Heinr. Mohr. G: 1889.

Bengersdorf.

RC Eintracht.

Bornhöved.

RV Quellenhaupt. Vs: H. Peters, Reifer. Sch u. K: C. Maass, Commis. F: M. Burmann, Maurer. M: 25. Cl: Z. Landhaus. G: 1894. 1897: Rn.

Eckernförde.

RV (B). Vs: F. Couscherung, Wagenfabr., Steindamm. Sch: Wilh. Dreesen., F: C. Martens. G: 1887.

Elmshorn.

Elmshorner RV v. 1887 (B). adr an den Sch. 1. Vs: Claus Panje, Droguist, Königstr. 2: J. Blaubach, Kfm., Königstr. Sch: Claus Thormählen, Kfm., Königstr. K: W. Schrader jr., Conditor, Königstr. 1. F: Herm. Krenzo, Gerber, Flamweg 48. 2.: J. Wörtmann, Gerber, Flamweg 73. Zgw: Friedr. Lünau,

Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 298. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/298&oldid=- (Version vom 23.4.2018)