Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/321

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Kfm., Carolinstr. 23. 1. F: G. Blöger, Klempnmstr., Amalienstr. 105. 2: S. Hirschfeld.

— Orts-Vtr des DRB: Carl Lautenbach.

— BC Sport (B). Vs: H. Elstermann, Ascanischestr. 116. G: 1890.

— FreieRVg Dessau (B), Fürstenstr. 10. adr an d. 1. Vs: G. Knorre, Fabrkinsp.. Friederikenpl. 41. 2. u. K: M. Merting, Betr.-Sekr.. Amalienstr. 4. Sch: W. Mücke, Kfm, Wasserstadt 17. 1. F: Enrico Langen. Ingen., Wilhelmstr. 14 2.: P. Weiss, Uhrm., Friedrichstr. 2. M: 81. Cl: Jul. Grabe, Fürstenstr. 10. Cla: Di, Fr. Gw. G: 1890. ⚐ Viele Preise. 1897: Stf. 1 Frühjahrs- u. 1 Herbst-Rn.

— RV Germania. Vs: Carl Giersch, Wallstr. 36. Sch: C. Nehrkorn. Wallstr. 5. K: E. Gebel. M: 16. G: 1895. Cl: C. Nehrkorns Rest., Wallstr. 5. Cla: Di

— RV v. 1885 (B). adr an d. 1. Vs. Protektor: S. Hoh. Prinz Eduard von Anhalt. 1. Vs: F. Vogel, Rentier, Heidestr. 2.: E. Drestler, Kupferschmiedemstr, Rennstr. Sch: P. Mehnert, Schneidermstr., Langestr. K: P. Busch, Fabrik., Zerbsterstr. TF: G. Patzke, Kürschner, Cavalierstr. SF: W. Fachmann, Schornsteinfgmstr., Bismarkstr. Zgw: H. Mehnert, Hof-Tapez, Franzstr. M: 45. Cl: Centralhalle. Cla: Di 9 Chr. Giv. G: 1885. VO: Bundesztg. ⚐ bZ: Tfa.

— RC Vorwärts. Vs: F. Dittmar, Tischlermstr., Franzstr. 24. Cl: Rest. Cilenberg, Kochstellerstr. 6. M: 18. G: 1891.

— RV Wanderlust. (B.) Vs: H. Thormann, Ascanischestr. G: 1888. Cl: Tivoli.

Freckleben.

RV Sturmvogel, adr an den F: Gottfr. Osterwald, Landw. K: R. Hartge, Gastwirth. 1. Bs: G. Schütze, Monteur, Freckleben. 2.: B. Teubner, Sondersl. 3.: J. Koch, Gastw., Sondersl. 4.: W. Hecht, Eisenbahnarb., Sondersl. M: 6. Cl: Rest. Erbprinz, R. Hartge G: 1896. Gw.

Frose.

RV Frose-Hoym. (B ) Vs: A. Göricke, Sattlermstr. F: C. Graumann. M: 16. G: 1892.

Gröbzig.

RV Gröbzig v. 1892. (B.) adr an den 1. Vs: Otto Beyer, Lehrer, Gerlebogk bei Gröbzig. 2. u. K: W. F. Krüger, Posamentier. Sch: Friedr. Eilfeld, Uhrm. SF: Paul Belger, Kfm. Zgw: Aug. Beiger, Schneidermstr. M: 20. Cl: Clubhaus. Cla: Sd 8. Gw. G: 1892. ⚐ 1897: Sommer- u. Stiftungsfest.

Güsten.

RV Luftpumpe. (B.) adr an den Vs: Rich. Breitschuh, Kfm, Friedrichstr. Sch: Georg Horsetzky, Ingenieur, Neuestr. 32. K: G. Richert, Ober-Monteur, Leopoldshallerstr. F: Jos. Klaphake, Thierarzt, Neuestr. 32. M: 17. Cl: Schützenhaus. Cla: Sd. 8½. Gw. G: 1893. VO: Bundes-Ztg, bZ: Tfa. 5. Sept. 1897: Stiftungsfest.

Köthen.

Ct Köthen der ARU. Vtr: Hans Stöwer, Ingenieur, pr. Adr. H. Wagner & Co.

Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 321. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/321&oldid=3063415 (Version vom 12.11.2017)