Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/321

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Kfm., Carolinstr. 23. 1. F: G. Blöger, Klempnmstr., Amalienstr. 105. 2: S. Hirschfeld.

— Orts-Vtr des DRB: Carl Lautenbach.

— BC Sport (B). Vs: H. Elstermann, Ascanischestr. 116. G: 1890.

— FreieRVg Dessau (B), Fürstenstr. 10. adr an d. 1. Vs: G. Knorre, Fabrkinsp.. Friederikenpl. 41. 2. u. K: M. Merting, Betr.-Sekr.. Amalienstr. 4. Sch: W. Mücke, Kfm, Wasserstadt 17. 1. F: Enrico Langen. Ingen., Wilhelmstr. 14 2.: P. Weiss, Uhrm., Friedrichstr. 2. M: 81. Cl: Jul. Grabe, Fürstenstr. 10. Cla: Di, Fr. Gw. G: 1890. ⚐ Viele Preise. 1897: Stf. 1 Frühjahrs- u. 1 Herbst-Rn.

— RV Germania. Vs: Carl Giersch, Wallstr. 36. Sch: C. Nehrkorn. Wallstr. 5. K: E. Gebel. M: 16. G: 1895. Cl: C. Nehrkorns Rest., Wallstr. 5. Cla: Di

— RV v. 1885 (B). adr an d. 1. Vs. Protektor: S. Hoh. Prinz Eduard von Anhalt. 1. Vs: F. Vogel, Rentier, Heidestr. 2.: E. Drestler, Kupferschmiedemstr, Rennstr. Sch: P. Mehnert, Schneidermstr., Langestr. K: P. Busch, Fabrik., Zerbsterstr. TF: G. Patzke, Kürschner, Cavalierstr. SF: W. Fachmann, Schornsteinfgmstr., Bismarkstr. Zgw: H. Mehnert, Hof-Tapez, Franzstr. M: 45. Cl: Centralhalle. Cla: Di 9 Chr. Giv. G: 1885. VO: Bundesztg. ⚐ bZ: Tfa.

— RC Vorwärts. Vs: F. Dittmar, Tischlermstr., Franzstr. 24. Cl: Rest. Cilenberg, Kochstellerstr. 6. M: 18. G: 1891.

— RV Wanderlust. (B.) Vs: H. Thormann, Ascanischestr. G: 1888. Cl: Tivoli.

Freckleben.

RV Sturmvogel, adr an den F: Gottfr. Osterwald, Landw. K: R. Hartge, Gastwirth. 1. Bs: G. Schütze, Monteur, Freckleben. 2.: B. Teubner, Sondersl. 3.: J. Koch, Gastw., Sondersl. 4.: W. Hecht, Eisenbahnarb., Sondersl. M: 6. Cl: Rest. Erbprinz, R. Hartge G: 1896. Gw.

Frose.

RV Frose-Hoym. (B ) Vs: A. Göricke, Sattlermstr. F: C. Graumann. M: 16. G: 1892.

Gröbzig.

RV Gröbzig v. 1892. (B.) adr an den 1. Vs: Otto Beyer, Lehrer, Gerlebogk bei Gröbzig. 2. u. K: W. F. Krüger, Posamentier. Sch: Friedr. Eilfeld, Uhrm. SF: Paul Belger, Kfm. Zgw: Aug. Beiger, Schneidermstr. M: 20. Cl: Clubhaus. Cla: Sd 8. Gw. G: 1892. ⚐ 1897: Sommer- u. Stiftungsfest.

Güsten.

RV Luftpumpe. (B.) adr an den Vs: Rich. Breitschuh, Kfm, Friedrichstr. Sch: Georg Horsetzky, Ingenieur, Neuestr. 32. K: G. Richert, Ober-Monteur, Leopoldshallerstr. F: Jos. Klaphake, Thierarzt, Neuestr. 32. M: 17. Cl: Schützenhaus. Cla: Sd. 8½. Gw. G: 1893. VO: Bundes-Ztg, bZ: Tfa. 5. Sept. 1897: Stiftungsfest.

Köthen.

Ct Köthen der ARU. Vtr: Hans Stöwer, Ingenieur, pr. Adr. H. Wagner & Co.

Empfohlene Zitierweise:
Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 321. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/321&oldid=3063415 (Version vom 12.11.2017)