Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/322

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

— RV Geflügeltes Ross. Vs: Vollrath, Hotelbes. M: 14. Cl: Hotel Stadt Leipzig.

— RV. v. 1885. 1. Vs: F. A. Schreiber. 2.: Osk. Schütze. Sch: Max Krüger. K: Otto Westram. F: Herm. Tähnig. SF: Gust. Patzke. Zgw: Max Peine.

Koswig.

RV. (R.) Vs: Max Münzner. Sch: Franz Spieler, Luisenstr. F: F. Böhmer. M: 38. G: 1893.

— RV Schwalbe. (S.) Vs: Rob. Naumann, Baugew., Carolastr.

Nienburg.

RV Nordstern (B). Vs: H. Lische, Zahntechniker, Langestr. 127. 2.: F. Malle, Leinstr. 382. Sch u K: H Rübenack, Kirchpl. 410. F: H. Barge, Langestr. 127. G: 1895. Cla: Fr, Hotel Stadt London. Leinstr. 274.

— RV Pfeil (B). 1. Vs: Ad. Hess, Kfm. 2.: W. Weider, Kfm. Sch: F. Dürries, Oberpostassistent. K: Th. Böhlmann, Kfm F: P. Jüling, Kfm. M: 35. Cl: Weisser Schwan. Cla: Do. Gw. G: 1892. bZ: Tfa

Raguhn.

RG. adr. a. d. Vs: B. Bischoff, Malermstr., Hauptstr. K: F. Deutschbein, Schlossermeister, Hauptstr. M: 11. Cl: Rathskeller. Gw. G: 1895. VO: Radwelt. Rieder a. Harz. Anh. RV.

Rosslau.

RV Komet (B). Vs: Gust. Bolke, Uhrmache, Lindenstr. 29a. Sch: Herm. Koch, Wiegemstr., a. Schlangenhaus. K: Otto Schmidt, Lokom.-Führer, Lindenstr. F: Otto Franke, Kfm., Burgwallstr. M: 12. Cl: Elbschlösschen. Cla: Di. Gw. G: 1894.

— RV.

Zella-St. Blasii,

RV (B). Vs: W. Pickart, Revolverfabr. Sch: Ernst Hornung. F: Gust. Richter. G: 1895.

Zerbst

Orts-Vtr des DRB Friedr. Richter.

— RV (B). Vs: Carl Vaditz. Sch: Otto Altmann, Alte Brücke 5. F: C. Hartmann, Alte Brücke 29. M: 48. G: 1883.

— RV Vorwärts

Ziebigk

b. Dessau. RC Ascania.

Baden.

Das Grossherzogthum Baden hat einen Flächeninhalt (ohne den Antheil am Bodensee) von 15 081,1 qkm. und eine Einwohnerzahl von 1 656 817 Personen. Landesfarben: roth-gelb. Regierender Grossherzog: Friedrich Wilhelm Ludwig, geb. 9. September 1826.

Achern.

RV Achern. 1. Vs: Max Ganz, Steuerk.-Assistent. 2. u. Sch: Wilh. Jundt, Buchdruckereibes. K: F. Schriever, Kfm. 1. F: Oscar Würtenberger, Kfm. 2.: O. Schriever, Kfm. 1. Bs: Leop. Schindler, Kfm. 2.: Berth. Würtenberger,


Rost entfernt „Blitzblank“ – Rost verhütet „Solin“.


Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 322. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/322&oldid=- (Version vom 1.10.2017)