Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/344

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Oggersheimerstr. Hs: L. Brandt, Stadtrath, Friesenheimerstr. Gg. Leidner, Bahnbeamt, Bismarckstr. Ed. Metz, Privatier, Bismarckstr. M: 78, Cl: Rest. „Bayr. Hiesel“, Cla: Mi 9 Uhr. Gw. G 1894. VO: „Deutsch. Radf. u. Velo-Sport“ bZ: Tfa. ⚐ Ko.

Ludwigshafen.

Männer RV.

—. RV Vorwärts (Arb.-B). 1. Vs: Heinr. Morhard, Schreiner, Bleichstr. 12. 2: Jean Galster, Mündenheimerlandstr. Chr. Weller, Former, Maxstr. 6. 1. Sch: Jos. Weigand, Ludwigstr. 25. 2.: Nik. Eivald, Maxstr. 12. 1. F: Frz. Schöttinger, Kaiser-Wilhelmstr. 64. 2: Chr. Schott, Wredestr. 8. M: 25. Cl: Ludwigsstr. 26. Cla: Do. Gw. G 1895. VO: Arb.-Rf. u. Radwelt.

Mainburg,

RV.

Mainstockheim,

Vtg Mainstockheim. Vtr: Emil Rothstein, Weinhdlr.

Marktbreit,

Bay. Ct Marktbreit. Cs: Fritz Haennlein, Buchhdlr. M: 7. G 1894.

—. Bay. RV. Vs: Georg Meier. Kfm.

Marktheidenfeld,

RV.

Marktl

a. Inn, RV. Vs: J. Landes, Posthalter.

Marktlauthen

i. O.-Frk. Vtg: Marktleuthen. Vtr: Ferd. Klippel, Kfm., Marktplatz 32.

Markt-Redwitz,

vtg Markt Redwitz. Vtr: G. Frohmader, Egerstr. 167.

Markt-Schorgast,

Ob.-Frk. Rad-C. „Pfeil“ Vs: Hoffmann, Bahnadjunkt. K: Neuwirth, Bürgergermeister. M: 10. Cl: Hotel Michel“. Cla: Oo. Gw. G: 1895. VO: Rad Welt u. Radfahrerbd. bZ: Tfa.

Massing.

RC Massing. Vs: Jos. Steinborger, Kfm. Sch: Ludw. Meindl, Kfm. K: Ant. Hofmeister, Sattler. F: Georg Ernst, Uhrmacher. M: 15. Cl: Fischbräu. Cla: jed. 1. Mi i. Mnt Gw. G 1895. ⚐ 1897: 1 Clubrennen.

Memmingen,

Bay. Ct Memmingen. Cs: Adolt Amann, Pulverstr. 725.

—. RV.

Mering,

O.-Bay. Ct Moring. Os: Jos. Lorenz, Kfm.

—. V.-C. Vs: Max Lechner. Sch: Josef Lorenz, Kfm. M: 25. G 1891.

Miesbach,

Ct Miesbach. Cs: Carl Imhof, Bergwerkbeamter.

—. RV Miesbach (U). Vs: K. Imhof, Bergwerksbeamter. Sch: A. Schug, Bezirksamtsoffiziant. K: J. Schiessl, Bäckermstr. 1. F: Gg. Winterholler, Fahr-radhdlr. 2.: J. Rippel. Seilermeister. 1. Bs: von Ossin, Kgl. Amtsrichter. 2.: Ludolf Schröter, Baumaterialwaarenhändler. M: 41. Cl: Gasthaus „Bürgerwirth“. Cla: Do. Gw. G 1885. VO: Der dtsch. Rdf. bZ : Tfa. ⚐ Ko.

—. RV „Wodan“. Vs: Hans Boeck, Bergwerksbeamter.

Miltenberg

a. Main. Ct d. ARU. Adr a. d. Vs: Cs. Hermann


Rost entfernt „Blitzblank“ – Rost verhütet „Solin“.


Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 344. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/344&oldid=- (Version vom 1.10.2017)