Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/354

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

24. K: Andr. Eichstätter, Gastwirth, Augsburgerstr. 22. 1. F: Ant. Konrad, Kfm., Stadtbergen. 2: Jakob Herterich, Uhrfedermacher, Sternstr. M: 20. Cl: Andr. Eichstädter Cla: Sonnbd. v. d. 1. Gw. G 1893.

Pförring,

KV „Donau-Ilm“ (U) 1. Vs: Dr. Müller, pr. Arzt. 2.: Böller, Lehrer, Wackerstein. K: Gersthauser, Kfm. F: Schiller, Müller, Jonsing. M: 25. Cl: Pförring. ¼ jährl. Gw. G 1892. 1897: Standartenweihe, Strassenr.

Pfungstadt,

ArbRV „Freie Radler" (Arb.B) Vs: Pet. Weidner, Ecke Sand- u. Bahnhofstrasse. M. 9.

Pirmasens,

Bay. Ct. Pirmasens. 1. Cs: Wilh. Zeyn, Gärtnerstr. 27.

—. RV. Vs: Peter Ohr, Zweibrückertsr.

—. Vstn-C (B). Vs: Franz Hill, Prokurist, Alleestrasse 22. Sch: Franz Pres, Kfm, Hauptstr. 82. F: H. Keller, Sandgasse. M: 60. G 1885. Cl. Cafe Luitpold, Cla: Mnt. Sportskamer. willk.

—. StahlrV Wanderer. Vs: Wilh. Zeyn, Eisenbahnstr.

Plattling.

Bay. Ct. Plattling. Cs: M. M. Kubitschek, Stadtplatz 36.

—. VC (U.) Vs: Gg. Utz. Sch: Carl Irlinger, apprpb. Bader. M: 30 G 1895. Stadtplatz 820 m in der Runde, dient als Rennbahn.

Pocking ,

RV. Vs: Georg Halser.

Prem

b. Steingaden. Bay. Vtg. Prem. Vtr: Jos. Wörle, Bäckermeister.

Prien,

Bay. Vtg. Prien. Vtr: Ben. Ege, Mechanik., 47b.

—. RV.

Regen,

Vlcp.-Ges.

Regensburg,

Ct Regensburg. Cs: J. Volkmann, Gold. Engelgasse E. 85. Sch: R. Mtlhling. Magistratsbeamter. F.: M. Molitor. M: 90.

—. RC Bavaria. 1. Vs: E. Bloch. 2.: Stang. Sch: Luther. K: Kraupner. 1. F: Würzinger. 2.: Brunner.

—. RV. Regensburg a. V. 1. Vs.: Frz. Krippner, Grosshdlg., Maximilianstr. 2.: Frz. Xaver Eckl, Kfm., Hoppestr. Sch: Karl Meyer, Oberwerkführer, am Spielplatz. K: Fritz Kniescheck. Banquier, Wahlenstr. Bw: Chr. Lohner, Techniker. 1. F : Otto Zacharias, Kunstmal. obere Bachgasse. 2.: J. Schreiner, Bildhauer, Ostengasse. M: 115. Cl: Clubhaus a. d. Prüseningerstr. Cla: Do. Gw. G: 1883 VO: Radfahr Humor. Clubhaus. ♒ 2 ⚐ Lawn Tennisbahnen. 1 Kegelbahn.

—. Rdl. V. Wanderer. AV (B.) 1. Vs: S. Oberdörfer, Jacobsthor 2.: Xaver Fischer, Sch: B. Bravmann A. 227 ½. K: Fr Schindler H. 233. F: J. Käs, Bachg. Cl. Braurei Fischer. Cla: Fr. G: 1891.

Regnithlosau,

TC Vs: Karl


Rost entfernt „Blitzblank“ – Rost verhütet Solin.


Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 354. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/354&oldid=- (Version vom 2.2.2018)