Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/361

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Cla: Sd 8½ Gw G: 1891 VO: D. K. H. bZ: Tfa. Ko. Be. für Juni 1897: Rn.

—. I. Mainviertler RV B. 1 Vs: N. Stüber, Bäckermstr. Burkarderstr. 3. 2.: Fr. Beck, Zellerstr. Sch: A. Pfanes, Burkarderstr. K: M. Finckler, Burkarderstr. F: B. Mahler, Spitalgasse, G: 1895, Cla: 1. Mi. jed. Mon. Burkardushof.

—. RV Purzpl-Club, Vs: Ruckert Graveur.

—. RV (U). 1. Vs: Carl Haag, Amalienstr. 3. 2.: Karl Zier, Restaurateur, Sch: Ludwig Schmitt, Keltengasse 13. K.: Adam Firnekäs, Buchhalter, 1 F: Otto Sübrer, Friseur, 2.: Gg. Schubert, Kfm. Bs: W. Gütter, Cafetier, Peter Diem, Bäckermstr. Max Wiedemann, Ingenieur, Cl: Rest. „Zum Auerhahn“. M: 40. G: 1885.

—. Radler-V.

—. RBund Würzburg 1. Vs: Ad. Brand, Baumeister, 2: Joseph Schoenig, Schreinermstr. Sch: Joseph Lindner. Buchhalter, K: Jos. Loeffler, Spenglermstr. 1. F: Jos. Meister, Häfnermstr. 2.: Jacob Heimbeck, Maschinenreisender, Bs: Seb. Baumeister, Zimmermstr. Friedr. Will, Cementier, Arthur Kallmann, Buchbindermstr. Cl: Rest. Gutenberg, Ecke der Petrini- u. Gutenbergstrasse.

—. VlC Würzburg.

—. R-Riege des Turn-Vereins Würzburg a. V. (B.) adr Restaurant Smolens. Vs u. 1. F: Bruno Geisel, Neubergstr. 3. Sch: Carl Wober, Techniker, Kürschnerhof 19. K: Conrad Söltner, Zahnarzt, Domstrasse. Zgw: Ferdin. Thauer, Kfm, Wöfelstr. F: Th. Schauer, Schuhfabrikant, Inn-Graben. M: 40. Cl: Restaurant Smolensk, Cla: Mi. Gw. G 1891. VO: DRB, Würzb. Ztg.

Würzburg-Grombühl.

RV Frankonia Grombühl. Vs: J. Schramm, Grombühl.

Wunsiedel,

Bayern. Vtg. Wunsiedel. Vtr: G. Köhler, Buchhandlung.

—. RV. Vs: Job. Purucker. Gastwirth. Sch: Fr. Fraas, Fabrikant. M. 21. Cl: Grüner Baum. Gw. G 1893.

Zeil

a. Mosel, RC. adr an den 1. Vs: Dr. Georg Adam, Arzt. 2.: Johann Selig, Steinbruchsbesitzer. Sch: Adam Krauss, Kaufmann. F: Hans Brehm, Klempner. 1. Bs: Jos. Geisel, Bäckermstr. 2.: Sigm. Walter, Kfm. M. 12. Cl: „Deutscher Kaiser". Ca: Mi. G 1896.

Zeilarn

Ct. Zeilarn der ARU.

—. Post Tann, Niederb. Ct. Simbach. (U). adr Ct. Simbach-Zeilarn, Post Tann. 1. Cs: J. G. Danzer, Bäckermstr Gw. G 1891.

Zeiskam,

Bay. Vtg. Zeiskam. Vtr: Jos. Filian, Herdfabrik.

Zellingen

a. Main. RV.

Zirndorf.

Bay. RC Alte Veste. Vs: Jacob Nickel. Fabrikant.

Zusmarshausen,

Ct. Zusmarshausen d. ARU (U.) C: Aug. Schuster, kgl. Oberamtsrichter. K: Georg Ferstel, Rentamtsgehilfe. Bs: Hans Weiss, kgl. Forstamtsass. M 8. Cl: Zur Post. Cla: Do. Gw. G 1896. VO: „Der deutsche Radf.“

Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 361. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/361&oldid=- (Version vom 1.10.2017)