Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/362

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Bayerische Pfalz.

Die bayerische Pfalz hat einen Flächeninhalt von 5927 96 qkm., Einwohnerzahl von 696 375 Personen. Regierungsitz Speyer.

_________

Annweiler.

RV. adr: Carl Burkhardt, Kfm.

Bliecastel,

Pfalz. Ct Bliecastel. Cs: Chr. Barth.

Göllheim.

RV Donnersberg (B). 1. Vs: Fr. Geisler, Kfm., Göllheim-Dreisen. 2.: Carl Mann, Gutsbes, Lautersheim. Sch u. K: Jac. Klee, Fabr., Göllheim. 1. F: Eugen Trautmann, Lehrer. Göllheim. 2.: D. Hetterich, Weinhdlr, Harksheim-Zell. Bs: D. Beukula, Grub.-Bes., Lautersheim. M. Rech, Kfm., Harksheim Zell. M: 74. Cl: Wirthsch. zum Donnersberg. G: 1893.

Grünstadt,

Pfalz. Ct Grünstadt d. ARU. Vtr: Georg Rahner, pr. adr J. Schiffer.

Hassloch,

Pfalz, Ct Hassloch. Cs: K. Eisenmeyer, Landwirth. G: 1892.

Hemau,

Oberpfalz. RC Hemau (U.) Vs: Martin Veitl, Schreinermstr, K: Georg Engl, Metzger. Sch: Hans Stark, Rentamtsgehilfe. F: Mich. Prock, Brunnenmacher. M: 31. Cl: Brauerei J. Donhauser. Cla: Jeden Mut. Gw. G: 1890. ⚐ 1897: Mai Clubfest.

Hirschau,

O.-Pfalz. Vtg. Hirschau. Vtr: Ed. Bode. Apoth.

Homburg,

Pfalz. RV (U.).: Vs: Jean Kennel. Sch: Fr. Wagner Kfm K: Valent. Worster. F: Carl Lehmann. Bahn: Jos. Ritter. ♒

—. Ct Homburg. 1. Cs: M. Moog, Kfm.. Hauptstrasse.

Kaiserslautern,

Pfalz. Freie R-Vg Kaiserslautern. Anerk. Ehrenpräsident: Eugen Crusius. 1. Vs: Carl Ritzinger. 2.: F. E. v. Fleischbein. 1. Sch: Gust. Wolf. 2.: Heinr. Strauss, Eisenbahnstr. M: 140. G: 1898. ♒ Barbarossapark, hält jährlich zwei internationale Rennen ab.

—. RV Germania. 1. Vs: Wilhelm Heil. 2.: Karl Hornef. K: Friedr. Schmenger. 1. Sch: Konrad Hüttenberger. 2.: Joh. Rockenmeyer. 1. F: Max Schmeisser. 2.: Mart. Greis. Zgw: Martin Grau. Cl: rothe Laterne.

—. RV (B.). Vs: Heinr. Vollmer, Pariserstr. 5. Sch: Heinr. Berger, Carlstr. 3. F: J. Brenkold, Haasenstr. 47. G: 1888.

Kaiserslautern.

D. Rennfahrer-Vb. adr an den 1. Vs: Aug. Habich, Kfm., Fackelstr. 5. 2: Arth. Heymann, Berlin, Königgrätzerstr. 109. 1. Sch: E. Hasemann, Mühlstr. 44. 2: Frz. Verheyen, Frankfurt a. M., Eschenheimerstr. 4. K: Otto Mündner, Berlin SW., Gneisenaustr. 24. Bs: Hans Hefmann, München, Mittererstr. 9. Fritz Heidenreich, Breslau, Berlinerstr. 12. Ad.

Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 362. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/362&oldid=- (Version vom 4.2.2018)