Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/375

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

—. SRB. Ortsverein Stahlrad. Vs: Friedr. Wilh. Stüwe. Ob.-Post-Assistent. Sch: Max Kind, Kfm. F: E. Igel. M: 56. Cl: Rest. Stadt Nürnberg, am Neustädter Markt. Im Sommer jeden Dienstag Abend und Sonntag früh Ausfahrten. Im Winter jeden Dienstag Abend Versammlung.

Dahlau

b. Oschatz. Sachs. Vtg. Dahlen. Vtr: Paul Clauss, Dahlen b. Oschatz, Sa.

—. RV.

Deuben,

Bez. Dresden. Const. Deuben 1. Cs: F. H. Günther, Poisenthalstr. 2. 2: Otto Tögel, Langestr. 12.

—. RV.

Deutsch-Neudorf,

Sa. RV. Vs: Emil Kluge. Sch: Amadeus Thielemann, Lehrer. F: Max Brückner.

Dippoldiswalde,

RC „Weisseritzthal“. Vs: E. Richter, Kfm. Sch u. F: J. Schmidt, Dachdeckermstr. M: 13. Cl: Hotel goldener Stern. Cla: Mo. Gw. G 1886.

Döbeln,

RV „Germania“ (B). 1. Vs: Emil Fiedler, Kfm. 2.: Edm. Mähler, Gärtner. K: Jos. Sieche, Kfm., Sch: Alb. Güldner, Kfm. 1 F: Emil Ulbricht, Fabrikant. 2.: Max Ziesche, Kfm. Zgw: G. R. Erfurth. M: 90. 01: Schützenhaus. Cla: Fr. n. d. 1. u. 15. jed. Mnts. Gw. G 1890. ⚐ versch. Preise.

Drausendorf

b. Zittau. RV.

Dresden,

Ct. Dresden d. ARU. 1. Cs: Franz Steinborn, Lehrer, Cotta b. Dresden. 2.: Walter Pfaffendorf, Radebergerstr. 48. K: Rich. Anders, Bau-Ass., Bischofstr. 54 I. F: Emil Gerbach, Deuben b. Dresd., Dresdenerstr. 59g. Sch: Bur.-Ass. Haufe.

—. VC „Wanderer“ (B.) adr a. d. 1. Vs: Bruno Kellner, Lehrer, Wittenbergerstr. 51. 2.: Max Hertel, Kfm., Ferdinandstr. 14. Sch: Alfr. Bach, Kfm.. Kaiser Wilhelmplatz 6. K: Carl Lehmann, Kfm., Reissigerstr. 44. F: Georg Bach, Kfm., Kaiser Wilhelmplatz 6. M: 20 Cl: Rest. Bayr. Krone, Neumarkt 14. Cla: Do 9 U. Gw. G: 1882. VO: DRB. ⚐ vielfach prämiirt.

—. RV „Wanderfalk". 1. Vs: O. Zander. 2: Wiemer. 1. Sch: Arthur Naumann. 2: Richter. 1. F: Förster. 2: Bräuer. K Meister.

—. RV Wanderlust (B.) adr Amtshof, Marschallstr. 1. Vs: Osmar Wehner, Privatier. Ober-Blasewitz, Maistr. 26. 2.: Reinh. Wicke, Fabrikbes., Striesen, Augsburgerstr. 6. 1. Sch: Carl Seifert, Schulgutstr. 104. 2.: Paul Rosenmüller, Archit., Königstr. 20. K: Paul Lehmann, Kfm., Wettinerstr. 26. 1. F: Louis Kluge. 2: Herm. Ringel, Graveur, Löbtau, Lindenplatz 7. Zgw: Paul Herrmann. M: 41. Cl: Amtshof. Cla: Do 9 U. Gw. G: 1888. VO: DRB. Radwelt. Stahlrad.

—. RV Wettin 1893 (B.) adr a. d. 1. Vs: Ernst Exner, Schneidermstr. Elisenstr. 44. 2.: Fmil Börner,

Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 375. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/375&oldid=- (Version vom 17.8.2017)