Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/390

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Amtsstr. 67c. F: E. Beyreuther, Schwochau. G 1891. Cla: Fr. Hotel goldenes Fass.

Lunzenau,

Sa. Vtg. Lunzenau. Vtr: Alwin Weissig, Peniger-Str. 37.

Marienberg,

Sa. RC.

Marienthal,

Bez. Zwickau, Sa. SRB. Orts-V. Wanderer. Vs: Hermann Otto. Lehrer. Sch: O. Olzmann. F.: Paul Conrad.

Markneukirchen,

Ct. Markneukirchen der ARU. Vrt: Max Dölling. Fabrikant.

—. RV „Frisch auf“. Vs: Robert Strobel. Sch: Paul Uhlig.

—. RV.

Markranstädt,

Sa. RV.

Meerane,

Ct Meerane der ARU. 1. Cs: Max Ilisch, Kfm., Amtsstr. 12. 2.: Guido Wehrmann. Cigfabr., Brüdergasse 8. K: Aug. Weller, Agent, Zwickauerstr. Sch: Paul Reuter, Kfm, Zimmerstr. 1. F: Otto Schädlich, Martinstr. 28. 2. Oscar Farbowsky, Oststr. 16.

—. Meeraner BC v. 1883.(U). adr 1. Vs: Willy Rudolph, Färbereibes., Merzenberg. 2: Ilisch. Kfm., Amtsstr. 12. K: Aug. Weller, Agent, Zwickauerstr. 33-36. Sch: Paul Fr. Reuter, Kfm., Weberstr. 3. F. Paul Kunz, Agent, Poststr. Redacteur Joh. Sievers, Buchdruckereibes. M: 17. Cl: Härtels Hotel. Cla: Fr 9. Gw. G. 1883. VO: Deutscher Radt. bZ: Tfa. ⚐ ❂.

—. RC Meerane (U). Vs: Paul Schöne, Malermstr., Bergstr. 81.

—. RV „Saxonia“ (B). adr „Wettiner Hof“. 1. Vs: Eugen Schroot, Kfm., Georgenstr. 22. 2. Franz Seidel, Mechaniker, Schützenstr. Sch: Armin Steiner, Kfm., Neumarkt. K: Willy Vogel, Kfm., Obere Bahnstr. 1. F: Emil Langlotz, Kfm., Schwanefelderstr. 2.: Max Rammenssée, Kfm., Obere Georgenstr. M: 29. Cl: „Wettiner Hof“. Cla: Do 1/2 9 Gw. G. 1896. VO: DRB. ⚐ Mai Blumencorso.

Meissen-Cöln,

Elbe. Const. Meissen Cöln. 1, Cons. u. K: Rob. Zieger, Cöln a. E., Lutherpl. 1 I. 2. Cs: Herrm. Würffel, Sch, Otto Wirth, F: Herrm. Hüfler.

Meissen.

Bezirk Meissen des SRB. adr 1. Bez. Vtr.: Haubold, Kfm., Cölln, am Bahnhof 23. 2.: Max Saupe, Tischlermstr, Burggasse 3 Bez.-K, Herm. Kunad, Werkmeister, Cölln, Friedr. Auguststr. 29. 1. Bez.-Sch: Alfr. Schlegel, Kfm., Obergasse. 2. Richard Rühle. Tapezier, Leipzigerstr. 1. Bez.-F: Anton Novotny, Drechsler, Neumarkt 2.: Wilh. Rohner, Zimmerpolier, Cölln am Kalkberg. M: 80. Cl: Goldener Ring. Cla: 1. Di i. Mt. Gw. G: 1893 VO: SRB-Ztg.

—. RC „Zugvogel“ u. Consulat d A. R. U. adr. Hotel „Central-Schlachthof“. 1. Vs: Carl Schmidt, Kfm., Elbgasse 25. 2.: Herrm. Schröer. Fahrradhlg., Neugasse 24. 1. Sch: Paul Fritsche, Uhrmacher, Obergasse 12. 2.: Osc. Halank, Dek.-Maler, Neugasse 22. 1. K:

Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 390. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/390&oldid=- (Version vom 11.2.2018)