Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/391

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Herrmann Würfel, Engros-Schlächter, Neudörfchen. 2: Wilh. Eckert, Obermüller, Thalstr. F: Rob. Zieger, Cölln, Lutherplatz 1. M: 40. Cl: Schlachthof. Cla: Mi 9 Uhr. G. 1887. 1897 Ende August 10jähriges Stf.

Meissen.

RC ,Borussia' (B) adr Vs: Oscar Schulz, Kfm., Rossplatz. K: Max Heinrich, Conditor. Thalstr. Sch: Georg Oertel, Kfm.. Nieder-Spaa b. Meissen. F: Paul Werner, Reisender, Schieritz bei Meissen. M: 12. Cl: Rest. Säuberlich. Cla: Di 9 Gw G. 1896.

—. Radf.-C „Germania“. 1. Vs: Schneider. Sch: M. Heinrich. F: A. Schlegel.

—. RV „Turner“. Vs: C. Reimann, Fahrradhdlg., Fischergasse.

—. RV „Vorwärts“. Vs: Otto Keller, Pianofortefabkt., „Post“.

—. RV „Wanderlust“ (S). adr 1. Vs: Herm. Kunad, Werkmstr., Cölln (Elbe), Friedr. Auguststr. 28. 2.: Max Saupe, Tischlermeister, Burggasse 3. 1. Sch: Max Haubold, Kfm., Cölln, am Bahnhof 23. 2 Curt Kluge, Maschinenmstr., Cölln, Friedr. Auguststr. K: Osw. Bernhardt, Töpfer, Cölln, Albertstr. 1. 1. F: Herm. Mertsch, Tischler, Niedermeisa b. Meissen. 2.: Franz Hölzel, Stockdrechsler, Görnschegasse. M: 70. Cl: Hamburger Hof in Cölln. Cla: 1. Do i. Mt. Gw. G. 1892. VO: Sächs. Radfahrer-Bundesztg. ⚐

Mittel-Oderwitz.

RC. Vs: Gregor.

Mittweida,

Sa. Vtg. Mittweida. Vtr: Emil Penner, stud. techn., Südstr. 775.

—. RV „Blitz“. 1. Vs: Emil Härtel, Malermstr., Weststr. 166. 2.: Max Brettscheider, Baumstr., Mittelgasse. 1. Sch: Bernh. Heldner, Kfm., Rochlitzerstrasse. 2.: Otto Römer, Bureaubeamter, Freibergerstr. K: Rich. Wehner, Fahrradhändler. Deckerstr. 123. 1. F: Otto Langwitz, Mechaniker, Brühl. 2.: Berhard Richter, Scheidermstr., Schützenstr. M: 33. Cl: Rest. Wartburg, Bahnhofstr. Cla: 8½ Gw. G. 1893.

—. RV Germania (B). Vs: M. Richter, Kfm. Sch: L. Steinegger, Spinnereidirector. F: W. Lob. M: 83. G. 1889.

—. RennV. Cl: Stadt Chemnitz.

Möckern

b. Leipzig. RV Möckern 1891. Vs: Reinh. Tresselt, Sch: Franz Hoffman. K: Otto Strobel. F. u. Zgw: Otto Heller. Cl. „Gute Quelle“.

Mügeln,

Bez. Dresden. Vtg. für das Müglitzthal. Vtr: Georg Blochmann, Kfm.

—. Bz. Leipzig, Sa. RV (S). Vs: Rich. Hanisch, Bäckermstr.

—. RV Saxonia. (B). Vs: Oskar Schrecker, K: Gärtner. Sch: H. Gampe, Buchhdl. M: 24. Gr. 1890.

Mühlberg,

a. E. RV (B). 1. Vs: F. Goldschmidt, Zimmermstr. 2.: O. Haufe. Sch: M. Willnow. K: C. Bähr. F: B. Apelt. G 1893. Cla: Mi Hotel z. Kronprinz.

Mulda-Bobritzsch.

Vtg Mulda-Bobritzsch. Vtr: Clemens

Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 391. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/391&oldid=- (Version vom 4.1.2019)