Seite:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/406

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst

Eugen Geppert, Bassnerstr. 2.: Herm. Holzmüller, Musterzeichn. Reichsstrasse. M: 60. Cl: Hotel Erbprinz. Cla: Mi. Gw. G 1884. VO: DRB.

Gerstungen,

Sa.-W.-E. Vtg. Gerstungen. Vtr: Max Steinmetz, Kfm.

Gössnitz,

S.- Altb. RC Sport 1889/95. 1. Vs: G. Struve. 2: O. Hendel. Sch: R. Fischer. 2: R. Hendel. K: P. Stier. St.-K: G. Ulbricht. 1. F: M. Schuster. St.-F: H. Teichmann. M: 17. Cl: Gasthof „Adler“. Cla: Do.

Gotha.

Ct Gotha. 1. Cs: J. Höbnel, Masseur. Leesenstr. 15. 2. Cs. u. Sch: Alb. Straubel, Auguststr. 11. M: 25. G 1895

—. RV Gotha v. 1888. (B), Adr. a. d. 1. Vs: B. Kramer, Kfm., Hauptmarkt 15. Sch: A. Kagelmann, Kfm., Seebachstr. 31. K: J. Stange, Kfm., Brühl 11. F: R. Starkloph, Fahrradhändl. Mohrenberg 7. M: 60. 01: Hotel Mohr. Cla: Do. Gw. G 1888. VO: DRB. ⚐ Ko. Ee. ☉ Juni, Juli 1897 Sommerfest m. Rennen.

—. RV Friedenstein. Vs: J. Höhnel, Masseur, Leesenstr.15. Sch: Herm. Lohberger, Schwabhäuserstr. 6. F: Kutschhach. K n. 2. F: A. Straubel, M: 20. G 1895. Cl: Zum Deutschen Hof. Als Mr können nur Herren üb. 25 Jahre. Damen von mindestens 17 Jahren aufgenommen werden.

Graba

b. Saalfeld, Sa.-M. Const. Graba. 1. Cs: Friedr. Gross, Kfm.

Greiz,

Vgtl. Ct Greiz. Cs: P. Schultze, Heinrichstr. 18. Vtr: Karl Penzl, Politzerweg 4, u. Herm. Nattig, Pohlitzerstr.

—. SRB Orts-V. Schwalbe. Vs: Rob. Nier, Sattler u. Tapeziermstr., Silberstr. Sch: Emil Klemm. F: Carl Peusel.

—. Reuss i. Vogtl., Reuss ä. L. RV (S). Ehr-Vs: A. Fritz, Hofphotogr., Weststr. 6. 1. Vs: Clemens Lippold. 2.: Alfred Libovius. Sch: Franz Wetzel, Kfm. 2.: Frdr. Wagner, 1. F: Max Ludwig. 2.: Max Aurich. K: Bruno Möbius. Cl: Grimm’s Gastwirthschaft. Cla : 1. Mi. im Monat.

—. RC „Schwalbe.“

—. RV Sturmvogel.

Greussen,

RC „Greussen“ 1893 (B). adr an den Vs: Herm. Hesse, Apoth., Neustadt. Sch: Reinh. Becker, Lehrer, Lindenstr. 26. K: Herm. Goldkofer, Walzmstr., Bahnhofstr. F: Wilh. Kämpf. Mechan., Markt. M: 18. Cl: Schützenhaus. Cla: Di 9. Gw. G 1893. VO: DRB. Ko.

Hildburghausen,

Sa.-M. Vtg. Hildburghausen. Vtr: Paul Hattert, Ingenieur, Hessbergstrasse.

—. RV (B). Vs: Th. Arnberg, Fabrikbes., Bahnhofstr. 627. Sch: Ant. Ulbrich, Architekt. F: C. Kümpel, techn. Lehrer. M: 20. G 1886.

—. RV Wanderlust. Vs: W. Abesser. Strassenbauverwalt. Sch: Bittorf, Seminarlehrer. M: 14. G 1895. Cl: Hotel Rautenkranz.

Empfohlene Zitierweise:
: Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine mit Beiträgen hervorragender Fachschriftsteller und unter Mitwirkung der Vereine selbst. Verlag von Hugo & Herman Zeidler, Berlin 1897, Seite 406. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Jahrbuch_der_deutschen_Radfahrer-Vereine_1897.pdf/406&oldid=- (Version vom 11.2.2018)