Seite:Knortz - Hexen, Teufel und Blocksbergspuk in Geschichte, Sage und Literatur.pdf/38

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

lassen mußte. Später wurde sie jedoch wieder freigelassen. Nach ihrem in hohem Alter erfolgten Tode blieb der Leichnam lange unberührt liegen, und als man ihn endlich der Erde überlieferte, durchstach man ihn, damit er sich ja nicht wieder belebe, mit einem Pfahl. Whittier’s Gedicht „The wreck of Rivermouth“ ist Goody Cole’s Lebenslauf gewidmet.

Moll Pitcher, die 1813 zu Lynn in Massachusettes im Alter von 75 Jahren starb, hatte im genannten Städtchen 50 Jahre lang das Geschäft als Wahrsagerin erfolgreich betrieben und in Liebes- und Erbschaftsangelegenheiten, sowie in kaufmännischen Unternehmungen Jung und Alt, Fremde und Einheimische beraten. Auch sie ist später poetisch verherrlicht worden.[1]

Die „Hoosier“ tun sich auf die in Indiana herrschende Bildung nicht wenig zu gut, aber auch hier ist der Hexenglaube noch lange nicht ausgestorben. Zwei Meilen nördlich von Milan im County Ripley im südöstlichen Indiana ist Red Hosia, ein sehr wohlhabender Viehzüchter ansässig, in dessen Kopf der Glaube an die vermeintlich schlimmen Einflüsse von Hexen fest eingenistet ist. Er leidet an einem Übel, das man wohl als Hexensucht bezeichnen könnte. Es vergeht kein Jahr, in welchem er nicht eine Zauberin aus Cincinnati kommen läßt, die er für gutes Geld anstellt, um längere Zeit auf seiner Farm zu verweilen und die vermeintlichen Gespenster und Hexen aus allen Ecken und Winkeln in den Wohnräumen, in Küche, Keller, sowie in den Stallungen und aus dem Brunnen zu vertreiben.

Wie in der guten alten Zeit der deutsche Bauer sich nicht wohl fühlte, wenn er es versäumte, im Frühjahr den Bader des Ortes kommen zu lassen, um ihn zu schröpfen oder zur Ader zu lassen, so hat der Farmer Hosia im Frühjahr keine Rast und Ruhe, bis eine Hexenbannerin sich an Ort und Stelle befindet, um ihren Hokuspokus zu treiben und seiner wohlgefüllten Börse Ader zu lassen. Im Jahre 1898 erkrankten ihm einige Pferde und Rinder. Er schrieb nach Cincinnati. Umgehend kam die Antwort,


  1. P. 137 Drake.