Seite:Leithiger - Vogelsberger Rind.pdf/30

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png Ernst Ludwig Leithiger: Das Vogelsberger Rind und seine Zucht

Um eine bessere Übersicht zu bekommen, wollen wir der Settegast'schen Methode folgen und die Rumpflänge in 24 Teile einteilen und dann sehen, wieviel hiervon auf Vor-, Mittel- und Nachhand entfallen. Es berechnet sich hiernach:

bei dem 2jährigen Bullen bei den Kühen
auf die Vorhand 5,8 Teile 5,2 Teile
auf die Mittelhand 10,1 Teile 11,4 Teile
auf die Nachhand 8,1 Teile 7,4 Teile
24,0 Teile 24,0 Teile

Settegast drückt solche Verhältnisse in einem Bruch aus, indem er die Anzahl der Teile der Vorhand als Zähler, die der Nachhand als Nenner setzt. Der Bulle hätte demnach eine , die Kühe eine , oder rund eine bezw. Figur. Es verlangt nun Setegast für Fleischvieh eine , für Milchfleischvieh eine und für Milchvieh eine Figur. Sieht man nun unser Vogelsberger Vieh als Milchvieh an, so hätte zwar der Bulle eine annähernd richtige Figur, die Kühe aber sind in der Mittelhand zu lang, in der Vor- und Nachhand zu kurz. Verstärkt wird dieses ungünstige Verhältnis durch die etwas steile Schulter, die bei vielen Tieren des Schlages vorkommt.

Der Widerrist liegt meist in der Rückenlinie, er ist, wie bei allem Milchvieh, nicht sehr breit. Auch der Rücken läßt bezüglich der Breite vielfach zu wünschen übrig. Dazu kommt, daß infolge der häufig anzutreffenden langen Mittelhand, oft auch die Lende etwas lang und nicht breit genug ist. In besseren Zuchten sind aber diese Fehler schon verschwunden. Das Becken ist mittellang, mittelbreit und ziemlich eben, die Hüften liegen nur wenig tiefer wie die Rückenlinie.

Der Schwanz setzt sich im rechten Winkel an die Rückenlinie an, nur in den verkümmerten Tieren des Schlages setzt er hoch an. Er ist mitteldünn und nicht sehr lang, da die

Empfohlene Zitierweise:
Ernst Ludwig Leithiger: Das Vogelsberger Rind und seine Zucht. Emil Roth, Gießen 1896, Seite 22. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Leithiger_-_Vogelsberger_Rind.pdf/30&oldid=- (Version vom 1.8.2018)