Seite:Loos Sämtliche Schriften.pdf/387

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Und ein vorsorgender vater meint: „Was, um an tisch? Daß sich meine kinder das wirtshausgehn angwöhnen!“

Und wenn ich das erzähle, so lachen die leute. Aber ich weine innerlich.

Des tisches wegen werden wir uns nicht streiten. Man wird schon bald dahinter kommen, daß das gemeinschaftliche frühstück geld erspart. Das wiener frühstück – ein schluck kaffee stehend am herd und das stück brot, das zur hälfte auf der treppe, zur andern hälfte auf der straße verzehrt wird, – verlangt um zehn uhr ein gulasch, also einen magenbetrug, und, da das gulasch schön papriziert ist, ein krügel bier. Diese mahlzeit, die der engländer und der amerikaner nicht einmal dem namen nach kennen, heißt bei uns gabelfrühstück, offenbar deshalb, weil dabei nur das messer in aktion tritt. Man soll zwar nicht mit dem messer essen – „aber womit essen s’ denn nacher die soß?!“

Dieses zweite frühstück sei dem hausvater gegönnt, so lange er sich mit dem schluck schwarzen kaffees zu hause begnügen muß. Aber seine frau wird bald dahinter kommen, daß sich um dieses geld für die ganze familie ein herrlicher amerikanischer frühstückstisch erwerben läßt, so sättigend, daß man bis mittag nichts essen kann. In der amerikanischen familie ist das frühstück die schönste mahlzeit. Alles ist durch den schlaf erfrischt, das zimmer behaglich, frisch durchlüftet und warm. Der ganze tisch ist mit speisen besetzt. Zuerst ißt jeder einen apfel. Und dann teilt die mutter das oatmeal aus, diese herrliche speise, der Amerika seine energischen menschen, seine größe und seine wohlfahrt verdankt. Die wiener werden allerdings lange gesichter machen, wenn ich ihnen verrate, daß oat hafer und meal speise bedeutet. Aber wir

Empfohlene Zitierweise:
Adolf Loos: Adolf Loos – Sämtliche Schriften. Herold, Wien, München 1962, Seite 385. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Loos_S%C3%A4mtliche_Schriften.pdf/387&oldid=- (Version vom 1.8.2018)