Seite:Loos Sämtliche Schriften.pdf/442

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

schraube einziehen können, leute, die nicht fechten können, leute, die nicht essen können, haben es leicht, neue schraubenzieher, neue säbel und neue gabeln zu entwerfen. Sie machen es mit hilfe ihrer – wie sie es nennen – künstlerphantasie. Aber mein sattlermeister sagt dem künstler, der ihm einen entwurf zu einem neuen sattel bringt: „Lieber herr professor, wenn ich so wenig vom pferd, vom reiten, von der arbeit und vom leder verstünde wie sie, hätte ich auch ihre phantasie“.

Der Chippendale-sessel ist so vollkommen, daß er in jeden raum, der nach Chippendale entstanden ist, also auch in jeden raum von heute hineinpaßt. Allerdings kann ihn nur der sesseltischler erzeugen. Nicht der tischler. Aber die neuen sessel sind vom tischler erzeugt. Der sesseltischler und der tischler erzeugen dinge aus holz. Der koffermacher und der sattler erzeugen beide dinge aus leder, und doch würde der reiter einen vom taschner erzeugten sattel zurückweisen. Warum? Weil der reiter etwas vom reiten versteht.

Wer die sessel begreifen kann, die aus zeiten herrühren, in denen man noch verstand, beim speisetisch zu sitzen, wird die sessel, die sesselgespenster von heute zurückweisen. Er wird kopien der alten sessel wählen, die der schranktischler nicht erzeugen kann. Da der sesseltischler ausstirbt, da es an nachwuchs fehlt, wurde ich häufig gefragt: „Was werden sie machen, wenn der alte Veillich nicht mehr lebt?“

Gestern wurde er begraben. Veillich hat alle meine speisezimmersessel gemacht. Durch dreißig jahre war er mein treuer mitarbeiter. Bis zum kriege beschäftigte er einen gehilfen, dessen mitarbeit er hoch hielt. Auf die leute von heute war er nicht gut zu sprechen. Der gehilfe

Empfohlene Zitierweise:
Adolf Loos: Adolf Loos – Sämtliche Schriften. Herold, Wien, München 1962, Seite 440. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Loos_S%C3%A4mtliche_Schriften.pdf/442&oldid=- (Version vom 1.8.2018)