Seite:Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica.djvu/38

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Eine sehr verbreitete Familie von Beutelthieren sind

Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica 26.jpg

Die Privatthiere (Homines capitales),

auch Geldbrotzen genannt. Dieselben leihen gegen 100 Procent Geld aus und fressen gewöhnlich mehr, als sie verzehren können. Die feinere Gattung heißt Bankbandit (Latro comercialis), fährt mehrspännig, kommt auch in Bädern vor und lebt eigentlich nur von Geld. Beide gehören häufig in die Ordnung der Vampyre. (Siehe dort.)

Empfohlene Zitierweise:
Franz Bonn: Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica. Braun & Schneider, München [1877], Seite 26. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Lustige_Naturgeschichte_oder_Zoologia_comica.djvu/38&oldid=3349285 (Version vom 1.8.2018)