Seite:Merkblatt für die Ortsmuseen im Königreich Sachsen.pdf/1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Merkblatt
für die
Ortsmuseen im Königreich Sachsen,
das Sammeln in Bezug auf den
am 1. August 1914 begonnenen Weltkrieg
betreffend.


Die Leiter der Ortsmuseen im Königreich Sachsen werden es für ihre Pflicht halten, sich während des jetzigen Krieges die Frage vorzulegen, inwieweit sie mit zu helfen haben‚ auch ihrerseits in den ihnen unterstellten Museen Bausteine zu sammeln‚ die dazu beitragen können‚ ein Bild von der Schwere des grausamen Krieges, aber auch von der Größe‚ in der sich das deutsche Vaterland während dieser Zeit gezeigt hat‚ in möglichster Vollständigkeit zu geben.

Da der Einzelne hierbei gar zu leicht geneigt sein wird, die ihm durch äußere Umstände auferlegte Beschränkung zu übersehen‚ so dürfte es sich empfehlen, wenn einmal von einer Zentralstelle diese Frage behandelt wird, und da aus den Kreisen der Museumsleiter selbst heraus an die Beratungsstellen der Kommission zur Erhaltung der Kunstdenkmäler das Ersuchen danach gerichtet worden ist‚ glaubt diese mit dem Aufstellen eines hierauf bezüglichen Merkblattes und dessen Übermittelung an die Ortsmuseen einer der von ihr diesen gegenüber übernommenen Pflichten nachzukommen.

Der Leiter eines Ortsmuseums hat nicht anzustreben, den Krieg in seiner Gesamtheit zur Anschauung zu bringen. Dazu fehlen ihm die Mittel, die Zeit‚ die Erfahrung. Auch bei Anwendung des größten Fleißes wird er doch nur ein recht verzerrtes Gesamtbild zu geben vermögen. Und zwar tritt ihm hier nicht nur die Unmasse der in Frage kommenden Gegenstände hindernd in den Weg‚ sondern auch der Umstand, daß sich unter der Flut der gelegentlich des Krieges erzeugten Postkarten‚ Karrikaturen‚ Erinnerungsgeräten usw. usw. außerordentlich viel befindet‚ das nicht nur nicht verdient, aufgehoben zu werden‚ sondern sogar in Bezug auf Geschmack und Moral verderblich auf die große Menge einzuwirken vermag.

Empfohlene Zitierweise:
Carl Heinrich Ludwig Berling: Merkblatt für die Ortsmuseen im Königreich Sachsen. , 1914, Seite I. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Merkblatt_f%C3%BCr_die_Ortsmuseen_im_K%C3%B6nigreich_Sachsen.pdf/1&oldid=- (Version vom 7.10.2018)