Seite:Pater Noster und Ave Maria in deutschen Uebersetzungen.pdf/22

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

demu suonotakin[1] furi inan kahaltana pringan muozin. Adveniat regnum tuum. piqheme[2] rihhi din. sin richi uuas eo enti eo ist. uzzan des dikkames, daz daz sin richi uns piqhueme. enti er in uns richsoia[3] nalles[4] der tiuual. enti sin uuilo in uns uualte nalles des tiuuales kaspanst.[5] Fiat voluntas tua sicut in celo et in terra. uuesa din willo sama so in himile est[6] sama in erdu. daz nu so unpilipono[7] enti so erlicho soso de engila in demu himile dinan uuillun arfullant. des mezzes[8] uuir inan arfullan muozzin.[9] Panem nostrum cotidianum da nobis hodie. pilipi[10] unsraz emizzigaz[11] kip uns eogauuanna.[12] In desem uuortum sint allo unsro licmiscun[13] durufti pifankan. Nu auar euuigo forkip[14] uns truhtin den dinan lichamun enti din pluot daz uuir fona demu altare intfahames daz iz uns za euuigera heili enti za

  1. Sühntag, Tag des jüngsten Gerichtes.
  2. Maßmann piquheme von piqhuëman, piquëman, kommen, gelangen zu etwas, s. Nr. 3. S. 4.
  3. rîchisôn eigentl. das Reich haben.
  4. D. i. ni alles, nicht alles.
  5. Verlockung, wörtlich unser Gespenst.
  6. Wackernagel ist, zu sama so, s. Nr. 6. S. 8.
  7. Adv. von pilîpan, bleiben.
  8. Maß, maßgebende Bestimmung der Art und Weise.
  9. So die Handschrift, Wackernagel muozîn.
  10. Gehört zu pilîpan.
  11. S. Nr. 4. S. 6.
  12. D. i. immer zusammen wann, in allen Zeitpunkten zusammen.
  13. Für lîchamiscûn, den Leichnam (Leib) betreffend, leiblich.
  14. Stärker als kip.
Empfohlene Zitierweise:
Joseph Kehrein: Pater Noster und Ave Maria in deutschen Übersetzungen. Frankfurt a/M.: Verlag für Kunst und Wissenschaft (G. Hamacher), 1865, Seite 14. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Pater_Noster_und_Ave_Maria_in_deutschen_Uebersetzungen.pdf/22&oldid=- (Version vom 1.8.2018)