Seite:Pater Noster und Ave Maria in deutschen Uebersetzungen.pdf/51

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

darvmb man yn gernn[1] vnd offt petten sol.[2]

Es ist zemercken das das gepet gemacht ist worden von vnnsermm herrnn Jhesu Christo alls man es hat in dem ewangely sand Mathei am sechsten capitel. vnd das gepet sol der mensch empsickleich vnd öffter peten ÿber alle andrew gepet wann das gepet ÿbertrifft alle gepet der väter dye[3] vil schone gepet haben gemacht. Am ersten ÿbertrifftz in dem wann es hat gemacht der obrist vnd pest mayster vnd (78 a.) herr Christus Jhesus da von spricht Ciprianus das ist das gepett das got selb der mensch geworden ist dye sunder gelernt hat der aus seiner maiesterschafft alls vnnser wegeren in ainer kurtzen red kurtzleich wegriffen hat. Von dem gepet spricht auch sand Bernhart. Das gepet hört got der vater lieber das sein ainiger sun gemacht hat. Zw dem andernn mal das gepet andrew heylige gepet ÿbertrifft in dem wann es mit kurtzen worten gemacht ist darvmb so mag der mensch kain ausred haben das er das gepet nicht lernen müg. Zw dem dritten mal das gepet alle andrew gepet ÿbertrifft in dem wann in Im ist wegriffen (78 b.) alls vnnser wegeren. wann in dem gepet pitt man vmb gutte ding ze erlangen vnd pöse ding zemeiden vmb gutte ding

  1. In dieser Handschrifft werden die auslautenden Konsonanten sehr oft verdoppelt, s. Gram. I, §. 34 f.
  2. Das mit gesperrter Schrift Gedruckte ist in der Handschrift mit rother Dinte geschrieben.
  3. Über ye für ie s. Gram. I, §. 98.
Empfohlene Zitierweise:
Joseph Kehrein: Pater Noster und Ave Maria in deutschen Übersetzungen. Frankfurt a/M.: Verlag für Kunst und Wissenschaft (G. Hamacher), 1865, Seite 43. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Pater_Noster_und_Ave_Maria_in_deutschen_Uebersetzungen.pdf/51&oldid=- (Version vom 1.8.2018)