Seite:Pater Noster und Ave Maria in deutschen Uebersetzungen.pdf/58

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

vnd durch des selben leidens verdienen gib vns raine kewschait des herrtzen des leibs vnd des gemütes das wir dich kunig vnd kron der iunckfrawen heyligen ernn vnd loben mit ainem rainem[1] hertzen. Zw chöm dein reich. Darvmb dw plutigen schwaiß geschwiczet hast nach deinem lesten abentessen durch das verdienen des selben nüchternn vnd mässigen swiczens willen gib vns mässigs nüchters abprechen essens vnd trinckens damit das wir alle vnmässigkait vnd ÿberflussickayt ÿberwinden vmb dein reich. Dein will geschech all[2] in hymel vnd in erde. (84 b.) Wann dw güttiges sentfiges lämplein vmb vnsernn willen gegaisselt pist vnd erczürnest nye vmb des selben pitternn smercen willen gib vns gütig senfftmütickait vnd gedult in allem vnsernn leyden vnd widerwärtigkait. Vnser tägleich prot gib vns hewt. Wann dw ewiger kunig mit dornen dyemutigkleich gekrönet pist worden durch des selben hertten pitternn smerczen willen gib vns ware dyemutigkait vnd vnser prechen zẅ erkennen vnd das wir vns nidernn durch deiner dyemütigen vnd versmëchten krönung willen. Vnd vergib vns vnser schuld alls vnd wir vergewen vnsernn schuldi- (85 a.) gernn. Vmb das dw dyr hast lassen abreissen vnd abczerrnn dein verpachen klaider aus deinen zwpachen wunden. durch des selben iämmerleichen smerczen willen vnd pitters ausziechen gib vns ware milltigkayt vnser

  1. Nach ein steht früher die starke Flexion, s. Gramm. III, §. 155.
  2. Lies alls wie unten.
Empfohlene Zitierweise:
Joseph Kehrein: Pater Noster und Ave Maria in deutschen Übersetzungen. Frankfurt a/M.: Verlag für Kunst und Wissenschaft (G. Hamacher), 1865, Seite 50. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Pater_Noster_und_Ave_Maria_in_deutschen_Uebersetzungen.pdf/58&oldid=- (Version vom 1.8.2018)