Seite:Pater Noster und Ave Maria in deutschen Uebersetzungen.pdf/86

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
XIX. Aus dem 16. Jahrhundert (1537).

Aus „Ein Neu Gesangbüchlein etc. von M. Vehe. Gedruckt zu Leipzigk 1537. 12.“

Gegruesset seyst du Maria, voll der gnaden, der Herre ist mit dir. Gebenedeyet bist du vnder den frawen. Vnd gebenedeyet ist die frucht deines leybes Jhesus christus. Amen.




XX. Aus dem 16. Jahrhundert (1596).

Aus dem kleinen Katechismus des P. Canisius, Sulzbach 1596. 12.

Gegruesst seyst du Maria, voller Gnaden, der Herr ist mit dir, du bist gebenedeyet unter den Weibern, und gebenedeyet ist die Frucht deines Leibs, Jesus Christus. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitt fuer uns arme Suender, jetzt und in der Stund unsers Absterbens, Amen.




XXI. Aus dem 17. Jahrhundert (1605).

Aus: „Catholisch Cantual oder Psalmbüchlein etc. Meyntz 1605. 8.“

Gegruesset seystu Maria, voller genaden, der Herr ist mit dir, du bist gebenedeyet unter den Weibern, vnd gebenedeyet ist die frucht deines Leibs JESVS. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitt fuer vns Suender, jetzt vnd in der Stund vnsers Todts, Amen.




Empfohlene Zitierweise:
Joseph Kehrein: Pater Noster und Ave Maria in deutschen Übersetzungen. Frankfurt a/M.: Verlag für Kunst und Wissenschaft (G. Hamacher), 1865, Seite 78. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Pater_Noster_und_Ave_Maria_in_deutschen_Uebersetzungen.pdf/86&oldid=- (Version vom 1.8.2018)