Seite:Ringelnatz Die gebatikte Schusterpastete.pdf/2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Dem Hetsko Dietzel gewidmet


Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck verboten. Titelzeichnung von Rudolf Schlichter. Erste und zweite Auflage. Alfred Richard Meyer Verlag, Berlin-Wilmersdorf. Druck von Mänicke u. Jahn, Rudolstadt, Oktober 1921.



Empfohlene Zitierweise:
Joachim Ringelnatz: Die gebatikte Schusterpastete. Meyer, Berlin-Wilmersdorf 1921, Seite 2. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Ringelnatz_Die_gebatikte_Schusterpastete.pdf/2&oldid=- (Version vom 1.8.2018)