Seite:Spezial-Tourenbuch für Radfahrer und Touristen durch die Sächsische Oberlausitz.pdf/5

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Bautzen–Neustadt.

Nach Neustadt kann man verschiedene Straßen benutzen; es fährt sich sehr angenehm bergab über Neukirch (wie Seite 7 beschrieben), Putzkau, Ottendorf, Berthelsdorf, Neustadt (wer hier irgend eine Auskunft wünscht oder eine Reparatur vornehmen lassen will, wende sich vertrauensvoll an das Gesellschaftshaus oder die Fahrradhandlung von




Gesellschaftshaus Neustadt i.S.
am Markt
Concert- und Ball-Etablissement.
Bundeslocal d. S. R.-B.
empfiehlt den werthen Bundes- und Sportskameraden seine
geräumigen Localitäten.
Gutgepflegte Biere. — — Gute Küche.
Aufmerksame Bedienung.
Hochachtungsvoll
Rudolf Hantsche.




Herm. Knüpfer). Wenn man sich nicht übermäßig anstrengen will, kann man für diese Tour mit etwas Aufenthalt reichlich 3 Stunden rechnen. Die Straße ist sehr gut.

Von Neustadt kommt man wieder auf die am meisten benutzte Hauptstraße Stolpen, Fischbach, Dresden. Nach Dresden mehr Gefäll. Von Dresden interessanter vor Neustadt über Steinigtwolmsdorf. Von hier fast ununterbrochen bergab bis Bautzen.




Pfeil-Adler-Presto-Fahrräder
beste deutsche Marken.


Grossmann- und Claes & Flentje-Nähmaschinen
empfiehlt unter weitgehendster reeller Garantie zu billigsten Preisen
die Fahrrad- und Nähmaschinen-Handlung
von
Gegründet 1860.     Joh. Knüpfer sen.     Gegründet 1860.
Neustadt i. Sa.
Markt 230, Dresdenerstr. 287.
Größte Reparatur-Werkstatt am Platze mit eigener Emaillirung und Vernickelung.

Durch Coupon-Verkauf erworbene und Versandhäusern entnommene Fahrräder etc. reparire ich nicht.

Händler haben bei Reparaturen Vorzugspreise.