Seite:Sponsel Grünes Gewölbe Band 2.pdf/179

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
TAFEL 6
1. KLEINER JUNGFRAUENBECHER VON
MEINRAD BAUCH D. Ä., MEISTER IN NÜRNBERG 1575
*
2. GROSSER JUNGFRAUENBECHER
VON FRIEDRICH HILLEBRAND, MEISTER IN NÜRNBERG 1580