Seite:Sponsel Grünes Gewölbe Band 3.pdf/255

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
TAFEL 21
Oben: GALEERE AUS BERGKRISTALL MIT SPORN UND MIT
IN RELIEF UND VOLLRUND GESCHNITTENEN FIGÜRLICHEN
MOTIVEN IN SILBERVERGOLDETER FASSUNG.
MAILÄNDER ARBEIT VOM ENDE DES 16. JAHRHUNDERTS


Unten: GALEERE AUS BERGKRISTALL MIT MUSCHELFÖRMIGEM
KARTENHAUS, DIE ANGESETZTEN HERMENHENKEL
MIT GOLDENEN KÖPFEN. GOLDENE, LEICHT
EMALLIERTE FASSUNG. MAILÄNDER ARBEIT VOM ENDE
DES 16. JAHRHUNDERTS