Seite:Touren-Buch von Estland mit Fortführung der Touren bis in die Städte Nord-Livlands.pdf/162

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Estlands
grösstes Fahrrad-Geschäft.
Mechanische Werkstatt
mit Motorbetrieb.

Emaillier- und Vernickelungsanstalt.

Eigener grosser Fahrsaal.

Fabrication von Jugend-Fahrrädern.

Fr. Nicolai
REVAL,
Lehmstrasse, eig. Haus

Lager von FAHRRÄDERN

der besten deutschen, englischen u. amerikanischen Fabriken.

Lager von Fahrrad-Utensilien,
Bekleidungsgegenständen für Radfahrer und Rohteilen zur Fabrication.
Alleinverkauf von Dr. Lahmann's Reform-Wäsche.
Filiale in Narva, Burgstrasse, Haus Otto.