Seite:Touren-Buch von Estland mit Fortführung der Touren bis in die Städte Nord-Livlands.pdf/24

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Lfd. No. Hintour. Werst. Ortschaften. Wegabzweigungen. Rücktour. Werst. Strassen-Beschaffenheit und Höhen. Gastwirtschaften, Krüge etc. Nächste Pferde-Post- u. Eisenb.-Station. Sehenswürdigkeiten u. allgemeine Bemerkungen.
30 68,5 17,9 Kr. „Woiba“ †
34 64,5 16,6 d. Wassalemsche Bach.
94 35,5 Laitz G. Laitz 63 besser Pf.-St. Lüwa 0.4 W. rechts vom Wege
37 61,5 Laitzsches Theehaus gute Speisen und empfehlenswertes Nachtquartier
42,5 56 Kr. „Nömme“ †
95 45 Liiwa Pf.-St. Liiwa 53,5 Kr. „Liiwa“ Pf.-St.
96 r.(l.) Vw. z. G. Munnalas 8, Wassalem 14
97 l.(r.) Vw. z. K. Nissi 3, resp. z. Pernauschen Pstr. 12 s. Nt. 5, lfd. No. 155–158.
98 47 Neu-Riesenberg G. Riseperre 51,5
99 50 Alt-Riesenberg G. Riseperre 48,5 0,3 W. l. vom Wege.
100 l.(r.) Vw. z. K. Nissi 3,5
51 47,5 Kr. „Rabba
54 44 Kr. „Meldewa“
101 56,5 l.(r.) Vw. z. G. Soinitz 10, Kända 13 42 Kr. „Heilama“
63,3 35,2 Kr. „Engma“ ?
102 65,5 Risti Pf.-St. Risti 33 gut Pf.-St.