Seite:Touren-Buch von Estland mit Fortführung der Touren bis in die Städte Nord-Livlands.pdf/27

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Lfd. No. Hintour. Werst. Ortschaften. Wegabzweigungen. Rücktour. Werst. Strassen-Beschaffenheit und Höhen. Gastwirtschaften, Krüge etc. Nächste Pferde-Post- u. Eisenb.-Station. Sehenswürdigkeiten u. allgemeine Bemerkungen.
23,7 27,3 1,9 Kr. „Utto“ Pf.- u. Eb.-St. einige W. von Utto sieht man r. Leal liegen
123 25 l.(r.) Vw. z. G. Keskfer 1, 5, K. St. Martens 6,5 26 mittel

hügelig

Kr. „Tammiko“
124 29 r.(l.) Dw. z. G. Klein-Ruhde 0,7 22
125 31 r.(l.) Vw. z. G. Gross-Ruhde 0,5 20
32,5 18,5 Kr. „Risa“ †
126 35,5 Layküll G. Laikülla 15,5 sandig Pf.-St. Turpel 10,5 W.
127 36 Layküll D. Laikülla 15 sehr gut Kr. „Layküll“
128 l.(r.) Pstr. nach Reval 95 s. Ht. VI., lfd. No. 145–130.
s. Fortsetzung Ht. VI., lfd. No. 145–154
129 51 Leal Lihhola 0 Pf.-St. s. Anhang
VI. Haupttour: RevalLeal.
Ausfahrt: r. neben der Kirche.
130 0 Reval Tallina 110 Pf.- u. Eb.-St.
131 65,5 Risti Pf.-St. Risti 44,5 gut Pf.-St.
132 r.(m.) Vw. nach Kuijöggi an der alten Hapsalschen Pstr. 12
133 m.(l.) Pstr. n. Hapsal 33 s. Ht. IV., lfd. No. 104–112. Pstr. l. nach Leal
71,5 38,5 Kr. „Leppiko“
134 76 Waikna G. Waikna 34
135 76,5 l.(r.) Vw. z. G. Tockumbeck 2, Lewer 7 33,5 Kr. „Nikre“ ?      "