Seite:Touren-Buch von Estland mit Fortführung der Touren bis in die Städte Nord-Livlands.pdf/64

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Lfd. No. Hintour. Werst. Ortschaften. Wegabzweigungen. Rücktour. Werst. Strassen-Beschaffenheit und Höhen. Gastwirtschaften, Krüge etc. Nächste Pferde-Post- u. Eisenb.-Station. Sehenswürdigkeiten u. allgemeine Bemerkungen.
530 95,5 St. Johannis K. Jerwa-Jaani 99,5 Kirchenkrug Pf.-St. Arrawet 14 W.
531 96 r.(l.) Vw. z. G. Metztacken 2 99
532 96,3 r.(l.) Vw. z. G. Jürgensberg 1,5 98,7
99,5 95,5 Krug ?
533 101,5 Kusna G. Kusna 93,5 Pf.-St. Marien-Magdalenen 8,5 W. in der Nähe des Gutes befindet sich eine halbverschüttete Höhle.
534 r.(l.) Vw. z. K. St. Petri 10
104 91 Kr. „Kargo" †
106 89 Bierb. „Risti“
535 107,7 Карро G. Kappo 87,3 Pf.-St. Marien-Magdalenen 2,5 W.
536 108,2 r.(l.) Pstr. z. K. Маrіеп-Magdalenen 1,1 resp. Weissenstein 33 86,7 schlecht, teilweise unfahrbar Bierb. „Kappo“ s. Ht. XIV., lfd. No. 518500.
537 l.(r.) Pstr. z. K. Klein-Marien 21, resp. Wesenberg 48 s. Ht. XVII., lfd. No. 677653. m. nach Jurjew.
113,3 81,7 2 Krüge?
538 113,6 l.(r.) Vw. z. G. Hackeweid 5 81,4 Kr. „Nörnküll“
539 119 r.(l.) Dw. z. G. Piep 1 76 Kr. „Piep"
119,4 75,6 besser
540 125 Wäggewa Eb.-St. Wäggewa 70 Kr. „Wäggewa“ Eb.-St.
l.(r.) Pstr. nach Wesenberg 52 s. Ht. XVIII., lfd. No. 709699.