Seite:Touren-Buch von Estland mit Fortführung der Touren bis in die Städte Nord-Livlands.pdf/72

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Lfd. No. Hintour. Werst. Ortschaften. Wegabzweigungen. Rücktour. Werst. Strassen-Beschaffenheit und Höhen. Gastwirtschaften, Krüge etc. Nächste Pferde-Post- u. Eisenb.-Station. Sehenswürdigkeiten u. allgemeine Bemerkungen.
607 13 Addinal G. Andja 9      "     
14 8 Kr. „Arro“ † der Tolsburg-Bach.
608 18 Kunda G. Kunda 4 Privat-Post prachtvoller Park, welcher sich bis zur Cement-Fabrik (3 W.) erstreckt. Besichtigung nach einer Anfrage beim Verwalter erlaubt.
609 r.(l.) Vw. z. G. Маllа 5
610 19,3 Strandhof 2,7      "     
611 l.(r.) Vw. nach Selgs 6,7 s. Nt. 20, lfd. No. 633634.
612 22 Port-Kunda Kunba wabrik 0      "      Cement-Fabrik. Telegr.-Station im Comptoir der Fabrik. Fabriksschlosserei. Apotheke. Krug nicht vorhanden. Auskunft von Logis etc. wird im Comptoir der Fabrik bereitwilligst erteilt. Schöner Aussichtspunkt b. Hause des Kaufmanns Kirsch. Urjädnik stationiert.
19. Nebentour: Eb.-St. TapsK. St. Katharinen–Wesenberg.
Ausfahrt: Pstr. nach Ampel.
613 0 Taps Eb.-St. Tappa 28 mittel Stationsbuffet, 2 Hotels Pf.- u. Eb.-St. Apotheke, Post u. Telegraph.
614 1 r.(l.) Dw. z. G. Taps 2 27 s. Nt. 13, lfd. No. 425430.
615 grd.(l.) Pstr. n. Ampel 11 l. zum K. St. Katharinen.
1,5 26,5 Eb.-Überfahrt.
616 3 grd.(l.) Vw. z. G. Muddis 1 25