Seite:Touren-Buch von Estland mit Fortführung der Touren bis in die Städte Nord-Livlands.pdf/76

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Lfd. No. Hintour. Werst. Ortschaften. Wegabzweigungen. Rücktour. Werst. Strassen-Beschaffenheit und Höhen. Gastwirtschaften, Krüge etc. Nächste Pferde-Post- u. Eisenb.-Station. Sehenswürdigkeiten u. allgemeine Bemerkungen.
und teilweise unfahrbar, ratsam daher von Wösso aus per Fischerboot (Fahrpreis ca. 1 Rbl.) über die Bucht (ca. 3 W.) nach Kasperwieck zu fahren. Kasperwieck – steinige, interess. Gegend. Leuchtturm.
XVII. Haupttour: Wesenberg–Weissenstein.
Ausfahrt: Langstrasse, nach Süden.
653 0 Wesenberg Rakwere linn 81 mittel Pf.- u. Eb.-St. s. Anhang
2 79 Gastw. „Palermo“
654 3 Pira G. Pira 78      "     
655 3,5 r.(l.) Vw. z. D. Winni 2,3 77,5 Kr. „Pira“ dieser Weg kürzt die Strecke um 1 W., wird aber von Radfahrern, des schlechten Weges wegen, weniger benutzt.
656 6 l.(grd.) Pstr. n. Narva 117 75 Kr. „Wilgo“
657 grd.(r.) Vw. z. G. Finn 1,5, resp. K. St. Jacobi 7 r. nach Weissenstein.
658 7,6 Winni D. Winni 73,4      "     
659 r.(l.) Vw. z. G. Pira 3,6
660 10,2 r.(l.) Vw. z. G. Karrits 2,5 70,8
661 10,7 Innis G. Ingo 70,3      "     
662 12,6 l.(r.) Vw. z. K. St. Jacobi 7 68,4
663 14 Merreküll G. Merrekülla 67 Krug      "     
664 15 r.(l.) Vw. z. G. Kullenga 4 66 Kr. „Karja“